About You-Awards: Sophia Thiel für Kleid im Netz kritisiert

Bei der Verleihung der About You-Awards erschien Sophia Thiel in einem asiatisch inspirierten, roten Kleid. Im Netz wird die Fitness-Bloggerin jedoch für ihre Kleiderwahl von einigen Nutzern scharf kritisiert.

Sophia Thiel bei den About You- Awards. (Bild-Copyright: WENN.com)

Als am vergangenen Donnerstag in München die About You-Awards an angesehene Influencer und Social-Media-Stars verliehen wurden, durfte Bloggerin und YouTuberin Sophia Thiel natürlich nicht fehlen. Für den Anlass tauschte die 23-Jährige ihr Sport-Outfit gegen ein elegantes, rotes Kleid mit floralem Muster im asiatischen Stil. Auf Instagram teilte sie ein Bild von dem Event und fragte im Kommentar bei den Followern nach, was sie von dem Kleid halten.

Die Meinungen gehen bei den Fans weit auseinander. So fühlen sich einige Nutzer offenbar regelrecht angegriffen. “Das ist meine Kultur, also nicht dein Outfit”, heißt es etwa in einem Kommentar und in einem anderen steht: “Die Kultur anderer ist keine Verkleidung.” “Total daneben, sorry”, schreibt ein weiterer User. Auch Bemerkungen wie “Du bist zu jung dafür” oder “Hast du das selbst ausgesucht oder wurdest du schlecht beraten?” sind zu lesen.

Andere Nutzer finden die Aufregung übertrieben. “Muss ich meiner asiatischen Freundin jetzt das Dirndl wegnehmen?”, will einer bespielsweise wissen. Ein anderer meint: “Mir gefällt es und es steht dir. Ich finde, auch deutsche Frauen dürfen asiatische Kleider tragen.”

Einige User wiederum sind so begeistert, dass sie das Kleid offenbar am liebsten selbst gerne im Schrank hätten. “Gefällt mir super. Woher ist es? Cool, dass du immer individuell bist”, schwärmt ein Follower von Sophia Thiels Outfit.

Dieser Auftritt auf dem roten Teppich sorgte auch für Schlagzeilen.