Werbung

Avril Lavigne: Trennung von Mod Sun

Avril Lavigne credit:Bang Showbiz
Avril Lavigne credit:Bang Showbiz

Avril Lavigne and Mod Sun haben sich getrennt.

Die 38-jährige Sängerin und der 35-jährige Musikstar haben ihre Beziehung weniger als ein Jahr nach ihrer Verlobung schon wieder beendet.

Ein Insider verriet gegenüber ‚PEOPLE‘: „Avril und Mod Sun waren in den letzten zwei Monaten immer wieder zusammen und getrennt. Jetzt sind sie nicht mehr als Paar zusammen.“ Das Promi-Duo, das seit 2021 zusammen war, wurde zuletzt bei einem Pre-Grammy-Event in Los Angeles gemeinsam gesehen.

Keiner der beiden hat sich bis jetzt öffentlich zu der Trennung geäußert. Allerdings wurde Avril kürzlich mit Rap-Star Tyga in Verbindung gebracht, nachdem sie sich nach dem Essen im Nobu-Restaurant umarmt hatten. Ein anderer Insider soll das Gerücht, dass die beiden Stars daten, allerdings bereits zurückgewiesen haben. Er verriet: „Avril und Tyga sind echte Freunde und nichts weiter. Es gab absolut keine dritte Partei, die an der Trennung beteiligt war.“

Bereits letztes Jahr gab Avril unterdessen zu, dass sie Liebe „hart“ findet. Die ‚Bite Me‘-Hitmacherin, die zuvor mit Derryck Whibley und Chad Kroeger verheiratet war, geht jedoch gerne ein paar Risiken ein, um das Glück zu erreichen. Sie sagte: „Es lohnt sich für mich, diese Chance zu ergreifen und mich zu öffnen und verletzlich zu sein, weil ich keine gute Zeit verpassen möchte. Es hat seine Höhen und Tiefen, aber gleichzeitig macht das irgendwie Spaß, denke ich.“