Avocado-Reis: Der neue Low-Carb-Trend

(Foto: Instagram/ombachi_dennis)

Lieben Sie Reis, aber nicht seinen hohen Kalorien- und Kohlenhydratgehalt? Dann probieren Sie es doch mal mit Avocado-Reis! Der lässt sich perfekt als Beilage in Ihre Mahlzeiten integrieren und muss Ihnen kein schlechtes Gewissen bereiten. Wir verraten mehr zu dieser gesunden Alternative zum klassischen Reiskorn.

Was genau ist Avocado-Reis?

Die Avocado ist schon längst kein Geheimtipp mehr unter gesundheitsbewussten Menschen: Egal ob Avocado-Burger, Avocado-Toast oder Avocado-Eis – Fans der grünen Beere, die ihren Ursprung in Mexiko hat, haben sich schon so einiges einfallen lassen, um sie auf köstlichste Art und Weise zuzubereiten. Auch eine gesunde Low-Carb-Alternative für weniger gesunde Lebensmittel gibt die Avocado ab – zum Beispiel Reis! Für die Grundlage des weitaus kalorien- und kohlenhydratärmeren Avocado-Reis’ braucht man nur ein paar andere Zutaten, darunter Blumenkohl. Mit Avocado-Reis stellen Sie also sicher, dass eine Extraportion Gemüse auf dem Teller landet – und das ist immer ein Plus! Lust, diesen neuen Superfood-Trend nach zu kochen? Hier ist das Rezept für die ungewöhnliche Reis-Alternative …

Das brauchen Sie für Avocado-Reis

ZUTATEN:

1 Kopf Blumenkohl

1 EL Avocadoöl

1 Tasse gewürfelte, gelbe Zwiebel

3 Knoblauchzehen (zerkleinert)

1 1/2 Avocados (geschält und zerkleinert)

1 Jalapeño (zerkleinert)

1/2 Tasse Koriander (fein gehackt)

2 EL Limettensaft

Salz und Pfeffer zum Abschmecken

So bereiten Sie den Reis zu

Entfernen Sie zunächst die Blätter vom Blumenkohl und schneiden Sie Ihn dann in große Stücke, bevor sie diese waschen und trocknen. Nun wird der Blumenkohl entweder mit einem Messer oder im elektrischen Küchengerät zerkleinert, bis man Reiskorn-große Stückchen hat.

Jetzt wird das Avocadoöl mit den Zwiebeln und dem Knoblauch über mittlerer Hitze in einer Pfanne gedünstet, bevor auch der zerkleinerte Blumenkohl, die Avocados, die Jalapeños, der Koriander und der Limettensaft dazu kommen. Deckel drauf und einige Minuten dämpfen, bis der Avocado-Reis al dente ist. Schmecken Sie das Ganze mit dem Salz und Pfeffer ab und servieren Sie ihn mit Beilagen Ihrer Wahl. Bon appétit!