Aviva Investors erweitert sein Vertriebsteam

 

Aviva Investors, die Asset-Management-Gesellschaft des britischen Versicherers Aviva, erweitert sein Vertriebsteam im deutschsprachigen Raum.

Der (Shenzhen: 002631.SZ - Nachrichten) britische Vermögensverwalter Aviva Investors (AI), der in Österreich hauptsächlich institutionelles Geschäft hat, will dort verstärkt in den Retailmarkt gehen. Auch für Deutschland hat sich die Asset-Management-Gesellschaft des britischen Versicherers Aviva neue Ziele gesetzt.

Der Ankündigung folgen nun erste personelle Schritte: Aviva Investors erweitert sein Vertriebsteam im deutschsprachigen Raum. Markus Bertl wurde zum Client Solutions Director – Head of Wholesale für Deutschland und Österreich ernannt. Karsten (Sao Paolo: R2:CTKA3S.SA - Nachrichten) -Dirk Steffens wird zum neuen Head of Wholesale Deutschland, Österreich und Schweiz.

Karsten-Dirk Steffens ist seit 2011 bei Aviva Investors und war bisher als Senior Client Solutions Director für Deutschland und Österreich zuständig. In seiner neuen Position ist Steffens für alle Aspekte der Geschäftsentwicklung in der DACH-Region sowie für den Produktvertrieb an Finanzinstitutionen verantwortlich. Aus Zürich berichtet er an TJ Voskamp, Head of Wholesale Europa bei Aviva Investors.

Markus Bertl, der seinerseits an Karsten-Dirk Steffens berichten wird, kommt von Natixis Global Asset Management zu Aviva Investors. Dort war er zuletzt als Client Relationship Manager für die deutschen und österreichischen Wholesale-Märkte zuständig. Zuvor war er für UBS Global Asset Management, Rothschild Asset Management und Goldman Sachs (NYSE: GS-PB - Nachrichten) tätig.

Karsten-Dirk Steffens, Head of Wholesale DACH, sagt: „Ich freue mich, Markus Bertl bei Aviva Investors begrüßen zu dürfen. Wir werden von seiner umfangreichen Kundenerfahrung und Kenntnis des deutschen und österreichischen Marktes, insbesondere der Privatbanken, Dachfonds und Family Offices, sehr profitieren. Gerade, weil wir unsere Präsenz in den beiden Ländern weiter ausbauen werden. Er wird unsere bestehenden Kompetenzen verstärken und eng mit unseren Kunden zusammenarbeiten, um sie beim Erreichen ihrer Anlageziele zu unterstützen."

TJ Voskamp, Head of Wholesale Europe, sagt: „Mit der DACH-Region als wichtigem Schlüsselmarkt für unser europäisches Wholesale-Geschäft, wächst die weltweite Vertriebspräsenz von Aviva Investors stetig weiter. Ich möchte Karsten zu seiner Beförderung gratulieren, die seinen Fortschritt bei der Geschäftsentwicklung widerspiegelt. Die Kombination aus seinem breiten Aufgabenbereich und Markus Fokus auf den deutschen und österreichischen Wholesale-Markt wird für das Team (Frankfurt: 865796 - Nachrichten) und Unternehmen von großem Vorteil sein, da wir nach wie vor ein starkes Interesse an unseren ergebnisorientierten Produkten sehen."

Die Pressemeldung als PDF-Dokument.

(MvA)