AutoBank AG: Ad Hoc Meldung: Vorstand der Autobank beschließt Änderung der Bilanzierungsgrundsätze zum 31.12.2020 und weitere Abwicklungsschritte

·Lesedauer: 2 Min.

AutoBank AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
AutoBank AG: Ad Hoc Meldung: Vorstand der Autobank beschließt Änderung der Bilanzierungsgrundsätze zum 31.12.2020 und weitere Abwicklungsschritte

11.06.2021 / 18:02 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Aufgrund der im Jänner 2021 beschlossenen Abwicklung der Bankgeschäfte hat der Vorstand der Autobank Aktiengesellschaft heute entschieden, die Bilanzierung zum 31.12.2020 unter Abkehr von der Prämisse der Unternehmensfortführung vorzunehmen. Damit gehen Vorsorgen und Wertberichtigungen bei den Vermögenswerten der Bank in Höhe von EUR 3,2 Mio. einher.

Aus heutiger Sicht weist die Autobank einen Bilanzverlust in Höhe von EUR 9,7 Mio. zum 31.12.2020 aus.

Insbesondere aufgrund der im Zuge der derzeit laufenden Bilanzerstellung erforderlichen zusätzlichen Vorsorgen kommt es zum 31.12.2020 zu einer Unterschreitung der vorgeschriebenen regulatorischen harten Kernkapitalquote, der Kernkapitalquote sowie zum Absinken des bilanziellen Eigenkapitals der Autobank Aktiengesellschaft unter den Betrag von EUR 5 Mio., wobei auf die Möglichkeit einer derartigen Unterschreitung regulatorischer Mindesterfordernisse bereits in der ad hoc Mitteilung vom 29.01.2021 hingewiesen und diese im Zuge des Abbaus auch antizipiert wurde.




Kontakt:
Mag. Markus Beuchert
Mitglied des Vorstands
markus.beuchert@autobank.at

11.06.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

AutoBank AG

Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße 3

A - 1100 Wien

Österreich

ISIN:

AT0000A0K1J1

WKN:

A1C27D

Börsen:

Freiverkehr in München (m:access)

EQS News ID:

1207237


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.