Auth0 ernennt Lucy McGrath zum Vice President Privacy

·Lesedauer: 3 Min.

Ehemalige Führungskraft von Thermo Fisher Scientific und NBCUniversal leitet weltweite Datenschutzprogramme von Auth0

Auth0, die Identitätsplattform für Anwendungsteams, gibt heute bekannt, dass Lucy McGrath zum Vice President Privacy des Unternehmens ernannt wird. McGrath ist eine international tätige Anwältin für Datenschutz. In ihrer neuen Funktion wird ihr Hauptaugenmerk darauf liegen, landesspezifische Datenschutzprogramme für Unternehmen und deren Endkunden zu entwickeln.

McGrath blickt auf zwanzig Jahre Erfahrung im Datenschutzbereich zurück, in denen sie mit Marken der Fortune 500 zusammen gearbeitet hat. Darunter Namen wie Thermo Fisher Scientific, Promontory Financial Group (ein IBM-Unternehmen), NBCUniversal, Salesforce und TJX Europe. Als Vice President Privacy von Auth0 wird sie neben der Leitung internationaler Datenschutzprogramme, die Prinzipien der jeweiligen Datenschutzrichtlinien in die Produkte und Verfahren von Auth0 integrieren und weiterhin den Schutz von Daten in die Unternehmenskultur einfließen lassen. McGrath ist Naturwissenschaftlicherin und Juristin und hält einen Master of Laws (LLM) in Informationsrecht und Datenschutz.

„Die Themen Identitätsmanagement und Datenschutz sind zweifellos miteinander verflochten, denn bei Identität geht es immer um Menschen", sagte Eugenio Pace, CEO und Mitgründer von Auth0. „Lucys umfassende Expertise im Datenschutzbereich und ihr Ethos, nach dem der Mensch immer im Zentrum aller ihrer Aktivitäten steht ist eine große Bereicherung für uns bei Auth0 und für unsere Kunden, die sich in der komplexen globalen Datenschutzlandschaft zurechtfinden wollen."

Laut der Data Privacy Benchmark Study 2021 von Cisco ist die allgemeine Haltung zu Datenschutzgesetzen positiv. Durch Investitionen in den Datenschutz werden Unternehmen innovativer und für die Verbraucher attraktiver. McGrath wird zur Stärkung der Verbindung zwischen Datenschutz und Identitätsmanagement beitragen und die Kunden von Auth0 dazu befähigen, Innovationen für die Einhaltung bestehender und neuer internationaler Bestimmungen auf den Weg zu bringen, etwa der DSGVO, des CCPA und der Datenschutzgesetze in US-Bundesstaaten, des brasilianischen LGPD und des japanischen APPI.

„Für mich war die Wertebasis von Auth0 ausschlaggebend für meine Entscheidung zur neuen Rolle", so Lucy McGrath. „Der Datenschutz ist ein dynamisches und zugleich mitarbeiterzentriertes Feld. Ein Großteil meiner Aufgaben besteht darin, unseren Mitarbeitern und Kunden Möglichkeiten an die Hand zu geben, Risiken zu managen und auf das Veränderungstempo zu reagieren. Über meine Position habe ich die Möglichkeit, mit einer innovativen Technologie arbeiten zu können und dabei gleichzeitig etwas für die Würde und den Respekt der Mitarbeiter, Kunden und Partner von Auth0 zu tun."

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Über Auth0

Auth0 bietet eine Plattform für die Authentifizierung, Autorisierung und Sicherung des Zugriffs für Anwendungen, Geräte und Benutzer. Sicherheits- und Entwicklungsteams verlassen sich auf die Einfachheit, Erweiterbarkeit und das Know-how von Auth0, um Nutzen aus dem Identitätsmanagement zu ziehen. Auth0 sichert jeden Monat Milliarden von Logins und dadurch gleichzeitig auch Identitäten, damit sich Unternehmen auf Innovationen konzentrieren können. Zudem ermöglicht Auth0 es globalen Unternehmen wie Siemens, HolidayCheck und EnBW, ihren Kunden weltweit zuverlässige, erstklassige digitale Erlebnisse zu bieten.

Weitere Informationen finden Sie unter https://auth0.com/de/ oder folgen @auth0 auf Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210413005155/de/

Contacts

Global Communications
Auth0
Jeana Tahnk
press@auth0.com

Sarah Konarski & Nele Mascher
Finn Partners for Auth0, DACH
auth0de@finnpartners.com