Ausschreitungen bei 1.-Mai-Protesten in Paris

Am Rande von Kundgebungen zum Tag der Arbeit ist es in Paris zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Die Polizei setzte Tränengas ein. Nach offiziellen Angaben wurden dutzende Menschen festgenommen.