Aus dem Weltall: Verschneites Paris

Satelliten schickten in den vergangenen Tagen Bilder vom verschneiten Europa zur Erde. Aus 800 Kilometern Höhe hat Sentinel 2 der Copernicus European Mission Bilder von Paris geschickt, bedeckt mit einem dicken Schneemantel.

Im Nordosten der Hauptstadt befindet sich der Flughafen Roissy-Charles-de-Gaulle.

Ganz in weiß sind die Hauptwege der Pariser Parks, Gärten und seiner Vororte zu sehen.

Wer ganz genau hinsieht, wird im Herzen von Paris den eingeschneiten Tuileriengarten, das Champ-de-Mars, die Esplanade des Invalides, und, ganz im Westen, den Wald von Boulogne im XVI. Arrondissement entdecken können.