AURELIUS' Portfoliounternehmen Ideal Shopping Direct veräußert sein Create and Craft-Geschäft

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Verkauf
13.01.2022 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

AURELIUS' Portfoliounternehmen Ideal Shopping Direct veräußert sein Create and Craft-Geschäft

- Die AURELIUS-Tochter Ideal Shopping Direct Limited hat den Verkauf ihres Geschäftsbereichs "Create and Craft", eines Teleshopping-Kanals für Bastelprodukte, vereinbart

- Das Unternehmen betreibt zwei TV-Kanäle, mehrere Streams sowie einen Webshop (www.createandcraft.com)

München, 13. Januar 2022 - Ideal Shopping Direct Limited ("Ideal"), eine Tochtergesellschaft der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8), hat den Verkauf des Geschäftsbereichs "Create and Craft" an Hochanda Global Limited, firmierend als "The Craft Store", vereinbart. Die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Ideal ist ein führender Multi-Channel-Anbieter für Home-Shopping im Vereinigten Königreich. Das Unternehmen erwirbt, konzipiert und verkauft Lifestyle-Produkte sowie Bastelbedarf an mehr als 600.000 Kunden über Vertriebskanäle wie Teleshopping, Online-Events und seine Webshops. Die bekanntesten Marken von Ideal Shopping Direct, 'Ideal World' und 'Create and Craft', bieten TV-Inhalte im gesamten Vereinigten Königreich an.

Der Verkauf von "Create and Craft" bringt die beiden führenden britischen Teleshopping-Kanäle für Heim- und Handwerksbedarf zusammen. Ideal Shopping Direct und Hochanda werden künftig zusammenarbeiten und das Programm von Create and Craft auf ihren Fernsehkanälen ausstrahlen. Alle Produkte werden weiterhin unter www.createandcraft.com erhältlich sein.

ÜBER AURELIUS

Die AURELIUS Gruppe ist ein europaweit aktiver Asset Manager mit Büros in München, London, Stockholm, Madrid, Amsterdam, Mailand und Luxemburg.

Wesentliche Investmentplattformen sind der Fund AURELIUS European Opportunities IV sowie die börsengehandelte AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA ("AEO"; ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4), die Konzernabspaltungen und Firmen mit Entwicklungspotenzial im Midmarket Bereich (Fund) sowie im Lower Midmarket Bereich (AEO) erwerben. Kernelement der Investmentstrategie ist die operative Entwicklung der Portfoliofirmen mit Unterstützung eines Teams von fast 100 operativen Taskforce Experten der AEO. Darüber hinaus ist AURELIUS in den Geschäftsfeldern Wachstumskapital, Real Estate Opportunities sowie alternative Finanzierungsformen aktiv. Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aurelius-group.com

KONTAKT
AURELIUS Gruppe
Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
Fax: +49 (89) 544799 - 55
Email: investor@aureliusinvest.de


13.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA

Ludwig-Ganghofer-Straße 6

82031 Grünwald

Deutschland

Telefon:

+49 (0)89 544 799-0

Fax:

+49 (0)89 544 799-55

E-Mail:

info@aureliusinvest.de

Internet:

www.aureliusinvest.de

ISIN:

DE000A0JK2A8

WKN:

A0JK2A

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1268094


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.