Aufs Duschen verzichten?! Das steckt hinter dem Non-Bathing-Trend

Sich seltener waschen und auch noch darüber reden ist gerade salonfähig. Wer weniger Wasser und Duschgel verbraucht, gilt als gesellschaftlich und gesundheitlich verantwortungsvoll. "Non Bathing" - ein Trend zum Nase rümpfen oder zum Nachmachen?

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.