Aufnahme von Weichgewebe mit dem Reveal 35C von KA Imaging erfasst Masse hinter Verweilvorrichtung

Abstract wird auf dem ECR 2023 präsentiert

WATERLOO, Ontario, February 27, 2023--(BUSINESS WIRE)--Der Hersteller KA Imaging kündigte jetzt eine Studie an, in der die "Dual-Energy-Radiographie mit Einzelaufnahmen zur Subtraktion von in der Weichgewebe-Aufnahme permanent vorhandenen Vorrichtungen" unter Verwendung des Röntgendetektors Reveal 35C in Verbindung mit der SpectralDR™ -Technologie untersucht wurde.

Mit Hilfe des Detektors Reveal 35C sollte in der Studie der klinische Nutzen der Entfernung von dauerhaft im Gewebe befindlichen Vorrichtungen (Verweilvorrichtungen) im Dual-Energy-Weichgewebe-Röntgenbild ermittelt werden. Der Studie zufolge zeigte sich auf den spektralen Röntgenbildern in einem der Fälle durch Subtraktion eines überlagernden Schrittmachers im Weichgewebebild eine verdächtige Weichgewebemasse1.

Die Bilder wurden bei 23 Patienten aufgenommen, die mindestens eine Verweilvorrichtung hatten. Alle Patienten waren an einer laufenden Studie mit insgesamt 600 Patienten beteiligt, die unter Verwendung des Detektors Reveal 35C am Taipei Medical University Hospital in Taiwan durchgeführt wurde.

"Die Tatsache, dass auf dem Weichgewebebild die Masse gefunden werden konnte, die auf dem herkömmlichen DR-Bild nicht zu sehen war und einen Herzschrittmacher überlagert, ist recht vielversprechend und ein Indiz dafür, dass die SpectralDR™-Technologie nicht nur Knochenkalzium, sondern auch Materialien mit höherer Ordnungszahl wie beispielsweise Metalle, die zum Herzschrittmacher gehören, effizient subtrahieren kann", sagte Dr. Karim S. Karim, CTO von KA Imaging. "Spektrale Röntgenbilder, die mit SpectralDR™ erzeugt werden, können eine wichtige Rolle bei der Früherkennung von Krankheiten spielen und so die Behandlungsergebnisse verbessern", so President und CEO Amol Karnick.

Die Studie wird auf dem diesjährigen Europäischen Radiologie-Kongress (European Congress of Radiology, ECR) präsentiert. KA Imaging ist nicht nur mit einem E-Poster auf dem wissenschaftlichen Kongress vertreten, sondern auch in der technischen Ausstellung auf der Expo X4, Stand 437.

Der ECR ist einer der größten medizinischen Kongresse in Europa und der zweitgrößte Radiologiekongress der Welt.

SpectralDR™ ist eine Technologie, die die Dual-Energy-Subtraktion unterstützt und mit einer einzigen Standard-Röntgenaufnahme eine Differenzierung von Knochen und Gewebe ermöglicht. Dabei werden drei Bilder gleichzeitig aufgenommen (DR-, Knochen- und Weichgewebe-Dual-Energy-Röntgenbilder). Die Technologie ahmt den Arbeitsablauf, die Dosis und die Techniken der modernsten mobilen DR-Röntgendetektoren nach.

Über KA Imaging

KA Imaging ist ein Spin-off der University of Waterloo, das sich auf die Entwicklung innovativer Technologien für die Röntgenbildgebung und -systeme spezialisiert hat und Lösungen für die Bereiche Medizin, Veterinärmedizin und zerstörungsfreie Prüfung in der Industrie anbietet.

1. P-C. Chou, K. S. Karim. "Single-exposure dual-energy radiography for the subtraction of in-dwelling devices in the soft tissue image". European Congress of Radiology (ECR) 2023, 2023.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230226005050/de/

Contacts

Fernanda Fraga
Media Relations
ffraga@kaimaging.com
Tel.: 226.215.9897