Auf Goldkurs: Kay One dankt Dieter Bohlen

Auf Goldkurs: Kay One dankt Dieter Bohlen

Für Kay One könnte es in Sachen Karriere kaum besser laufen: Sein brandneues Duett mit Pietro Lombardi geht gerade durch die Decke, dazu kann sich der Rapper über eine Goldene Schallplatte freuen.

Vor wenigen Wochen brachte Kay One die Single "Louis Louis" raus, eine Hommage an den "Modern Talking"-Hit "Brother Louie". Dieter Bohlen lieferte dafür nicht nur die Vorlage, er war auch als Produzent beteiligt und hat sich damit ein fettes Dankeschön verdient.

Auf Instagram zeigt Kay One nun seine Goldene Schallplatte für 150.000 verkaufte Einheiten. "LOUIS LOUIS IST GOLD GEGANGEN!!! Ich bin echt überwältigt ... Damit hätte ich niemals gerechnet!", schreibt der 33-Jährige zu dem Pic. "Danke an meinen Produzenten STARD OVA, Dieter Bohlen, meine Family und ganz besonders an alle Fans & Supporter, die das möglich gemacht haben und mich seit Jahren begleiten! Ihr seid meine Nr. 1!!!"

Einen weiteren potenziellen Megahit hat Kay One am Freitag veröffentlicht. Das Video zu "Se­ño­ri­ta", seinem Duett mit "DSDS"-Star und gutem Kumpel Pietro Lombardi, wurde innerhalb weniger Stunden bereits über eine Million Mal geklickt – Tendenz steigend.

Bei den Fans scheint der Gute-Laune-Song blendend anzukommen. Nach "Despacito" von Luis Fonsi könnten die beiden damit den nächsten großen Sommerhit des Jahres geliefert haben. Von dem großen Erfolg gibt sich Pietro Lombardi auf Facebook "sprachlos". Auch Kay One ist sichtlich begeistert vom Support seiner Fans.