Auch in Deutschland! MAC verschenkt Lippenstifte zum „Lipstick Day“

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style
Die Trend-Make-up-Marke MAC Cosmetics verschenkt zum National Lipstick Day Lippenstifte. (Bild: Getty Images)

Am 29. Juli feiert man in den USA den nationalen Lippenstifttag. Und als wenn dieser Tag an sich nicht schon „schön“ genug wäre, legt eine Make-up-Marke noch nach. MAC Cosmetics wird anlässlich des National Lipstick Day einen ganzen Tag lang Lippenstifte verschenken – auch in Deutschland.

Beautynistas weltweit dürften den 29. Juli bereits in ihrem Kalender markiert haben. Denn an diesem Tag feiern die USA ihren National Lipstick Day (deutsch: nationaler Lippenstifttag). Den Startschuss für den jährlich wiederkehrenden Tag soll 2016 die US-amerikanische Beauty-Bloggerin Huda Kattan gegeben haben, die ihn wohl gemeinsam mit dem Portal „National Day Calendar“ ins Leben rief.


„Es geht um ein Giveaway zum nationalen Lippenstifttag! Komm in einen MAC-Laden in deiner Nähe und feiere mit uns!“

Auch die Make-up-Marke MAC Cosmetics zelebriert den Tag seitdem jährlich. Anlässlich des National Lipstick Day verschenkt der Konzern von Ladenöffnung bis -schließung Lippenstifte. Ein Lippenstift hat einen Wert von 15,80 Euro, Interessierte können zwischen neun Farben wählen.


In Deutschland feiert die Marke ebenfalls mit. Allerdings schon am 28. Juli und etwas kleiner. Hier bekommen die ersten 200 Besucher in jedem MAC-Laden und an jedem MAC-Counter einen kostenlosen Lippenstift in Originalgröße, selbst wenn sie gar nichts kaufen. Welche Farbe der Kosmetik-Fan aber bekommt, entscheidet die Marke.

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!