Werbung

Athen: Erst friedliche Kundgebung, dann Straßenschlacht

In Athen kam es erst zu friedlichen Kundgebungen und später zu Ausschreitungen. Auf der Demonstration wurde Gerechtigkeit für die Opfer des Zugunglücks gefordert, das sich Ende Februar in Tempi ereignet hatte.