Das Astrocast Nanosatellite IoT Network wird live geschaltet

·Lesedauer: 3 Min.

Erfolgreicher Start von fünf Satelliten mit der Rakete SpaceX Falcon 9 ermöglicht das fortschrittlichste Netzwerk von Nanosatelliten mit niedriger Erdumlaufbahn, das heute auf dem Markt ist

Astrocast hat heute bekanntgegeben, dass das Astrocast Nanosatellite IoT Network nach dem erfolgreichen Start von fünf Satelliten mit der Rakete SpaceX Falcon 9 offiziell in Betrieb gegangen ist. Mit diesem Start wird das Astrocast Network zu einem der fortschrittlichsten IoT-Netzwerke von Nanosatelliten, die verfügbar sind, und zum ersten Schweizer Betreiber von Telekommunikationssatelliten.

„Dies ist ein bedeutender Meilenstein sowohl für Astrocast als auch für eine lange Liste von Kunden und Partnern", sagte Fabien Jordan, CEO von Astrocast. „Mit dem Astrocast Network werde unsere Kunden Zweiwege-Kommunikation mit ihren IoT-Assets haben können – sogar in einigen der entlegensten und unzugänglichsten Regionen der Welt. Und diese fünf Satelliten sind erst der Anfang."

Das Astrocast Nanosatellite IoT Network

Das Astrocast Network liefert für IoT-Unternehmen, die Remote Assets überwachen wollen, eine der umfassendsten Nanosatelliten-Konstellationen, die auf dem Markt sind. Seit dem erfolgreichen Start von zwei Pilotsatelliten in den Jahren 2018 und 2019 hat Astrocast das Potential und die Leistungsfähigkeit seiner Nanosatelliten deutlich erhöht. Bei den heutigen Astrocast-Nanosatelliten sind Kommunikationsgeschwindigkeit und integrierter Speicher um das 100-fache größer. Weitere Eigenschaften des Astrocast Network:

  • Kommunikation mit geringer Latenz vom Asset bis zum Hauptbüro

  • globales L-Band-Spektrum

  • Netzterminals mit ultraniedriger Spannung sowie Patch-Antenne mit niedrigem Profil

  • Zwei-Wege-Kommunikation

  • Satellitenantrieb zur Vermeidung von Trümmern im Weltraum

Der Astronode S ist außerdem zwei- bis dreimal günstiger als konventionelle bidirektionale Satelliten-IoT-Terminals. Astrocast wird diese Konstellation im Laufe des Jahres bei zwei Starts mit zusätzlichen 15 Satelliten weiterhin vergrößern.

„Mit dieser ersten Markteinführung erweitert Astrocast unmittelbar die Kapazitäten für IoT-Geräte auf der ganzen Welt. Unser anfänglicher Fokus liegt auf der Lösung der entscheidenden Probleme von IoT-Geräten in abgelegenen Regionen für die Märkte Agrartechnik, Nutztierhaltung und Ökologie", erklärte Jordan. „Wir sind jetzt bereit, das Astrocast-Versprechen zu halten, und ich bin sehr stolz auf das Team."

Über Astrocast

Astrocast SA ist das modernste globale Nanosatellite IoT Network, mit dem Herausforderungen in Branchen wie Landwirtschaft und Nutztierhaltung, Öl, Gas und Bergbau, Seefahrt, Ökologie, vernetzte Fahrzeuge und IoT-Geräte gemeistert werden können. Das Astrocast Network ermöglicht es Unternehmen, kritische Remote Assets von überall auf der Welt aus zu überwachen, zu verfolgen, zu bewerten und mit ihnen zu kommunizieren. In Partnerschaft mit Airbus, CEA/LETI, der europäischen Raumfahrtbehörde und Thuraya hat Astrocast das hochmoderne Terminal Astrocast S entwickelt. Es verfügt über eine L-Band-Antenne mit niedrigem Profil, weist einen ultrageringen Stromverbrauch auf und hat einen kleinen Formfaktor. Astrocast wurde 2014 von einem Team von renommierten Experten gegründet und entwirft, konstruiert und testet alle seine Produkte intern – von den Satelliten bis zu den Terminals. Das Astrocast Network wird aus 80 Low Earth Orbit (LEO)-Nanosatelliten bestehen. Pilotkunden von Astrocast sind Actia, Marine Instruments und Wildlife Computers. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrocast.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210125005783/de/

Contacts

Ansprechpartnerin Medien
Erica HooperLee
StrategicLee Inc.
Erica @ strategiclee.com
+1 415 359 7322