Aston Martin Zagato DB4GT zu verkaufen

Oldtimer sind heute ziemlich teuere Investitionen, aber dieser Aston Martin Zagato von 1961 könnte alle Rekorde schlagen. Er soll als teuerster britischer Oldtimer bei einer Auktion von Bonhams für 17 Millionen Euro oder sogar mehr versteigert werden. 

Der DB4GT ist einer von nur 19 von Aston Martin produzierten Autos dieses Typs. Der englische Formel-1-Pilot Jim Clark fuhr ihn 1961 beim Rennen von Le Mans.

Der Vorstandsvorsitzender von Bonhams James Knight erklärt: "Dieses Auto verkörpert alles, was so gut an Großbritannien ist. Es ist auf Maß angefertigt, handgemacht und hat eine sehr gute Qualität. Dann noch in einem italienischen Zagato-Stil gekleidet, vereint dieses Auto das Beste aus beiden Welten."

Der Aston Martin soll auf einer Aukion im Juli 2018 bei dem Goodwood Festival of Speed versteigert werden. Im Moment ist er noch - wie viele andere Oldtimer - auf der "Retromobile" Messe bis zum 11. Februar in Paris zu sehen.