asknet Solutions AG begrüßt Digital Domain als neuen Investor und strategischen Partner

·Lesedauer: 5 Min.

DGAP-News: asknet Solutions AG / Schlagwort(e): Kooperation/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
22.02.2021 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

asknet Solutions AG begrüßt Digital Domain als neuen Investor und strategischen Partner

Karlsruhe, 22. Februar 2021 - Die asknet Solutions AG und die Digital Domain Holdings Limited, ein an der Hongkonger Börse notiertes Unternehmen (547: HKG) und Weltmarktführer in den Bereichen Visual Effects, Digital Humans, Virtual Reality und Virtual Production, haben die Eckpunkte ihrer strategischen Partnerschaft vereinbart. Wie kürzlich bekannt gegeben, hat der Hollywood-VFX-Pionier Digital Domain über seine Tochtergesellschaft Digital Domain Capital Partners einen Anteil von 19 % an der asknet Solutions AG erworben.

Das wesentliche Motiv dieser Partnerschaft besteht darin, dass Digital Domain so Zugang zum europäischen Bildungsmarkt erhält und in enger Zusammenarbeit mit der asknet Solutions AG Bildungsprodukte und -technologien entwickeln kann, wodurch die asknet Solutions AG von zusätzlichem Ertragspotenzial profitiert.

Christian Herkel, CEO von asknet, sieht in dieser neuen Partnerschaft großes Potenzial: "Die Kombination aus der bahnbrechenden Technologie von Digital Domain und unserer Position im deutschen EdTech-Markt wird echte Wirkung zeigen. Der aktuelle Stand des Home Schoolings und Distanzlernens zeigt deutlich, dass der deutsche Bildungssektor bereit ist für einen engagierteren und stärker entertainment-orientierten Ansatz."

Daniel Seah, CEO von Digital Domain Holdings Limited, fügt hinzu: "Die Coronakrise hat gezeigt, dass im Bereich E-Learning noch erhebliche Defizite bestehen. Die Digitalisierung in der Bildung ist nicht mehr aufzuhalten und birgt enormes Wachstumspotenzial. Daher ist jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, und EdTech ist der ideale Bereich für Digital Domain, um sein einzigartiges Angebot auf den europäischen Markt zu bringen. Eine der zahlreichen Möglichkeiten, die die neue Partnerschaft eröffnet, ist die Einführung von Virtual Humans im Bildungsbereich."

"Wir bringen Hollywood-Technologie in den deutschen Bildungssektor, um diese Lücke im E-Learning-Markt zu schließen. Die Anwendung von künstlicher Intelligenz und Virtual Human Technology wird helfen, die Beschränkungen von Zeit und Raum zu durchbrechen. Dies wird Unterricht bildlicher gestalten und eine hochkonzentrierte Lernatmosphäre schaffen. Stellen Sie sich vor, dass Ihre Lieblingsfilm-Figur Schülern Englisch beibringt. Die durch Virtual Human Technology ermöglichte Echtzeit-Interaktion wird die Aufmerksamkeit und das Interesse der Schüler am Lernen erheblich verbessern, besonders in schwierigen Zeiten wie diesen", so Daniel Seah.

Digital Domain hat sich in den letzten 25 Jahren zum Marktführer im Bereich Visual Effects entwickelt und expandiert weltweit in die Bereiche Virtual Reality, Virtual Production und Visualization. Das 1993 vom legendären Regisseur und dreifachen Oscar-Preisträger James Cameron sowie Stan Winston und Scott Ross gegründete Unternehmen verfügt heute über Niederlassungen in Los Angeles, Vancouver, Montreal, Peking, Shanghai, Shenzhen, Taipeh, Hongkong und Hyderabad. Die bahnbrechenden visuellen Effekte von Digital Domain sind in Hunderten von legendären und preisgekrönten Filmen wie "Titanic", "Der seltsame Fall des Benjamin Button" sowie den jüngsten Blockbustern "Avengers: Endgame" und "Ready Player One" zu sehen.

Über asknet Solutions AG
Die 1995 gegründete asknet Solutions AG ist ein führender Spezialist in den Bereichen Beschaffung, E-Commerce und Zahlungsverkehr mit Schwerpunkt auf dem akademischen Bereich. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen für die Beschaffung und den Vertrieb von Software für akademische Institutionen, einschließlich Lehrenden, Studenten und Absolventen an. Mehr als 80 % der deutschen Hochschulen und Universitäten nutzen die von asknet angebotenen Beschaffungsportale. Die asknet Solutions AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (Ticker: ASKN; ISIN: DE000A2E3707).

Über Digital Domain Holdings Limited

Digital Domain schafft transportive Erlebnisse, die unterhalten, informieren und inspirieren. In den letzten 25 Jahren hast sich das Studio zum Marktführer im Bereich Visual Effects entwickelt und expandiert weltweit in die Bereiche Digital Humans, Virtual Production, Previsualization und Virtual Reality. Neben Kinofilmen umfasst das Angebot auch Werbespots, Game Cinematics und Serien. Zu den großen Erfolgen von Digital Domain zählen Hunderte von Blockbuster-Filmen aller großen Studios wie Titanic, Der seltsame Fall des Benjamin Button, Ready Player One, Avengers: Infinity War und Avengers: Endgame sowie Tausende von Werbespots, Musikvideos, Game Cinematics und digitalen Inhalten von weltbekannten Regisseuren und Marken. Die für das Unternehmen tätigen Künstler haben bereits mehr als 100 bedeutende Preise gewonnen, darunter Oscars, Clios, BAFTA Awards und Löwen bei den Filmfestspielen von Cannes.

Digital Domain hat als erstes unabhängiges Studio für visuelle Effekte erfolgreich den Schritt in die Region Großchina gemacht. 2018 übernahm das Unternehmen mit VR Technology Holdings Ltd, Shenzhen ("3Glasses") einen der chinesischen Pioniere und Marktführer für VR-Hardware. Digital Domain unterhält Standorte in Los Angeles, Vancouver, Montreal, Peking, Shanghai, Shenzhen, Hongkong, Taipeh und Hyderabad. Digital Domain Holdings Limited ist an der Hongkonger Börse notiert (Börsenkürzel: 547).

Ansprechpartner
Magda Gajny
+49(0)721/96458-6116
investors@asknet.com
https://asknet-solutions.com/


22.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

asknet Solutions AG

Vincenz-Priessnitz-Str. 3

76131 Karlsruhe

Deutschland

Telefon:

+49 (0)721 / 964 58-0

Fax:

+49 (0)721 / 964 58-99

E-Mail:

investors@asknet.com

Internet:

asknet-solutions.com

ISIN:

DE000A2E3707

WKN:

A2E370

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), München, Stuttgart

EQS News ID:

1169916


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this