Ärzte warnen vor gefährlichem Piercing-Trend

Vor allem im Gesicht besteht ein erhöhtes Risiko, mit Piercings wichtige Nerven zu verletzen. (Symbolbild: ddp Images)

Piercings sind ohnehin nie ganz ungefährlich. Der neueste Körperschmuck-Trend alarmiert jedoch Mediziner und professionelle Piercer.

Eigentlich schienen Zungenpiercings der Vergangenheit anzugehören: Besonders in den Neunzigern erfreute sich der Gesichtsschmuck großer Beliebtheit – und nicht wenige Piercingträger hatten dem Stab in ihrer Zunge dabei regelmäßige Infektionen oder kleine Sprachfehler zu verdanken.

Galerie: Die dümmsten Tattoos aller Zeiten

Während man in den vergangenen Jahren immer weniger Zungenpiercings zu sehen bekam, erobert nun ein neuer Piercing-Trend die sozialen Medien: „Snake Eyes“ heißt er. Anders als bei herkömmlichen Zungenpiercings, die mittig vertikal durch die Zunge gestochen werden, wird dabei ein Stab horizontal durch die Zungenspitze gestochen und an beiden Enden mit Kugeln verziert. Die herausgestreckte Zunge sieht dann aus wie ein Schlangenkopf.

Während das Piercing gerade viele Fans auf Instagram findet, warnen Ärzte vor den gesundheitlichen Risiken des Körperschmucks: „Die Zunge ist ohnehin hochsensibel. Sie ist stark durchblutet und von unzähligen Nerven durchzogen. Beim Piercen können Geschmacksnerven kaputtgehen, es kann auch zu Lähmungen der Zunge kommen. Und die Infektionsgefahr ist natürlich besonders hoch“, erklärte Allgemeinmediziner Wolfgang Auer gegenüber „Kronehit“.

Die Gefahr von Zahnschäden ist beim „Snake Eyes“-Piercing besonders hoch, da die Piercingkugeln an der Zungenspitze permanent an den Zähnen reiben und den Zahnschmelz damit dauerhaft schaden können. Viele Piercer weigern sich sogar aufgrund der hohen Risiken, das Piercing zu stechen.

Genau wie bei herkömmlichen Zungenpiercings besteht außerdem die Gefahr eines Sprachfehlers: Da die Beweglichkeit der Zungenmuskeln durch das Piercing eingeschränkt wird, kann das „Snake Eyes“-Piercing zu dauerhaftem Lispeln führen.

Ein “Schlangen-Piercing” seht ihr im Video: 

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!