artnet AG legt vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2017 vor

artnet AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose
artnet AG legt vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2017 vor

22.02.2018 / 23:15 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Art. 17 MAR

artnet AG legt vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2017 vor

(Berlin, 22. Februar 2018) Nach den vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 liegt der Konzern-Jahresüberschuss (net profit) der artnet AG für das Geschäftsjahr 2017 mit voraussichtlich ca. USD 0,78 Mio. (ca. EUR 0,70 Mio.) oberhalb des Vorjahresergebnisses von USD 0,70 Mio. (ca. EUR 0,63 Mio.), was einer Steigerung von ca. 12 % entspricht. Damit wurde die Konzern-Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2017 von USD 0,3 Mio. bis USD 0,5 Mio. (EUR 0,3 Mio. bis EUR 0,5 Mio.) übertroffen. Dazu trug die Erfassung aktiver latenter Steuern in Höhe von ca. USD 0,37 Mio. bei, die auf Basis zukünftiger Wachstumserwartungen kalkuliert wurden.

Der Konzernumsatz stieg von ca. USD 19,2 Mio. im Geschäftsjahr 2016 auf ca. USD 20,8 Mio. im Geschäftsjahr 2017, was einer Steigerung von ca. 8 % entspricht und innerhalb der prognostizierten Bandbreite von USD 20,5 Mio. bis USD 21,5 Mio. liegt. In Euro lag der Umsatz jedoch mit ca. EUR 18,4 Mio. unterhalb der prognostizierten Bandbreite von EUR 19,5 Mio. bis EUR 20,4 Mio., was aus der Abwertung des US-Dollars im Vergleich zum Euro resultierte. Der Cash-Bestand im Konzern stieg von ca. USD 1,1 Mio. auf ca. USD 1,3 Mio. und liegt damit leicht oberhalb der für das Geschäftsjahr 2017 prognostizierten Bandbreite. Der Cash-Bestand in Euro blieb mit ca. EUR 1,1 Mio. hingegen weitgehend unverändert, was ebenfalls aus der Abwertung des US-Dollars im Vergleich zum Euro resultierte.

Der endgültige und testierte Jahres- und Konzernabschluss wird voraussichtlich am 23. März 2018 veröffentlicht.


22.02.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: artnet AG
Oranienstraße 164
10969 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 20 91 78 -0
Fax: +49 (0)30 20 91 78 -29
E-Mail: info@artnet.de
Internet: www.artnet.de
ISIN: DE000A1K0375
WKN: A1K037
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this