Arminia zwingt RB Leipzig in die Knie

·Lesedauer: 1 Min.
Arminia zwingt RB Leipzig in die Knie
Arminia zwingt RB Leipzig in die Knie

Am Samstag begrüßte RB Leipzig DSC Arminia Bielefeld. Die Begegnung ging mit 2:0 zugunsten der Gäste aus. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich der Arminia beugen mussten.

Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Für das erste Tor sorgte Janni Serra. In der 56. Minute traf der Spieler von Bielefeld ins Schwarze. Masaya Okugawa war nach Vorlage von Florian Krüger dafür verantwortlich, dass die Arminia zum zweiten Mal im Match jubelte (74.). Bielefeld stellte Leipzig ein Bein: Das Heimteam musste sich trotz numerischer Überlegenheit mit 0:2 geschlagen geben.

RB Leipzig rangiert mit 22 Zählern auf dem neunten Platz des Tableaus. Sechs Siege, vier Remis und sieben Niederlagen hat RB derzeit auf dem Konto. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte RB Leipzig deutlich. Insgesamt nur vier Zähler weist Leipzig in diesem Ranking auf.

DSC Arminia Bielefeld holte auswärts bisher nur acht Zähler. Die Arminia muss in der Rückrunde zur großen Aufholjagd blasen, wenn der Klassenerhalt erreicht werden soll. Bielefeld bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, sieben Unentschieden und sieben Pleiten. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird DSC Arminia Bielefeld die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen.

Beide Mannschaften erwartet erst einmal eine mehrwöchige Spielpause. Weiter geht es für RB, wenn der 1. FSV Mainz 05 am 08.01.2022 zu Gast ist. Die Arminia bestreitet das nächste Spiel am selben Tag beim Sport-Club Freiburg.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.