Werbung

Armer Cole Sprouse: "Fast alle meine Freundinnen haben mich betrogen"

Ein internationaler Frauenschwarm wird doch wohl kaum Probleme mit der Treue seiner Partnerinnen haben — würde man zumindest denken. Doch das sieht Cole Sprouse (30) ganz anders. Der Schauspieler weiß: Nur weil er berühmt und wunderschön ist, ist er noch lange nicht dagegen gefeit, dass man ihn hintergeht.

"Es war so hart"

In einem Interview für den Podcast 'Call Her Daddy' packte der 'Riverdale'-Star über seine bisherigen Beziehungen aus, darunter natürlich auch die zu seinem Co-Star Lili Reinhart (26). Die beiden waren drei Jahre lang eines der Traumpaare im Showbiz, und die Trennung von einer Arbeitskollegin war besonders schwer, schließlich konnte man sich nicht so einfach aus dem Weg gehen. "Es war hart", so Cole zu Podcast-Gastgeber Alex Cooper. "Ich weiß, dass wir beide einander ganz schön viel Schaden zugefügt haben."

Wer hat Cole Sprouse betrogen?

Nach Bekanntwerden der Trennung hatte Cole Sprouse auf Instagram geschrieben: "Was für eine wundervolle Erfahrung durfte ich machen. Ich werde mich immer glücklich schätzen und es genießen, dass ich die Gelegenheit hatte, mich zu verlieben. Ich wünsche ihr nichts als Liebe und Glück im Leben." Das klingt ja nicht nach einer Trennung im Zorn, und es ist daher auch nicht klar, ob auch Lili zu denjenigen gehörten, die Cole hintergingen. Denn im Interview erzählte der Star auch: "Fast alle meine Freundinnen haben mich betrogen." Mittlerweile ist er mit Ari Fournier glücklich — Cole Sprouse und das Model feierten im Januar ihren zweiten Jahrestag.

Bild: Faye's Vision/Cover Images