ARIVA.DE AG: MiFID II Produktinformationen - Zielmarktdatenlieferungen von Emittenten an WM

DGAP-News: ARIVA.DE AG / Schlagwort(e): Sonstiges

31.01.2018 / 12:04
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


MiFID II Produktinformationen - Zielmarktdatenlieferungen von Emittenten an WM

Kiel, 31.01.2018 MiFID II stellt hohe Anforderungen an die Finanzindustrie. Aufgrund der relativ späten Konkretisierung bestimmter Detailvorgaben konnten von einigen Marktteilnehmern nicht rechtzeitig alle Anforderungen voll umfänglich und in der notwendigen Qualität umgesetzt werden. Der Deutsche Fondsverband BVI hat dies zum Anlass genommen und Mitte Januar ein Rundschreiben an seine Mitglieder versendet, das auf Probleme bei der Umsetzung von MiFID II bezüglich der Zielmarktdefinition und die daraus resultierenden Vertriebseinschränkungen hinweist.

ARIVA.DE bietet Finanzdienstleistern verschiedene Services an, um regulatorische Verpflichtungen zu erfüllen. So bietet ARIVA.DE zum Beispiel als Teil der "Product Governance"-Lösung für Vertriebsstellen und Emittenten das Modul "Anlieferung Zielmarktdefinition an WM" an. Mit dem Modul ist es Finanzdienstleistern möglich, über ARIVA.DE Zielmarktdefinitionen für die hauseigenen Produkte an WM Datenservice zu liefern. Die an ARIVA.DE gelieferten Daten werden zunächst plausibilisiert und nach erfolgreicher Prüfung und Freigabe des Emittenten an WM weitergeleitet. Im Fehlerfall erhält der Emittent einen entsprechenden Fehlerreport und kann darauf basierend ganz gezielt die Daten korrigieren und erneut an ARIVA.DE liefern.

Durch diesen Service lassen sich schon vor der Lieferung an WM fast alle der im Rundschreiben angesprochenen Problemfälle ermitteln und beheben. Für die noch offenen Punkte wird ARIVA.DE in Kürze ebenfalls Plausibilisierungen anbieten.
 

Über die ARIVA.DE AG
Die ARIVA.DE AG ist ein führender Anbieter für Finanzdaten und Softwarelösungen für Finanzinstitute und zudem Betreiber des gleichnamigen Finanzportals. Mit zuletzt rund 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat und mehr als einer halben Million Unique Usern (Quellen: IVW, AGOF) ist www.ariva.de das zweitgrößte bankenunabhängige Finanzportal in Deutschland.

Im Bereich Softwarelösungen ist die ARIVA.DE AG Spezialist für regulatorische Anforderungen rund um Themen wie PIB, PRIIP oder MiFID. Wesentlich unterstützt werden die Services durch das Dokumentenmanagementsystem "EasyKID" von ARIVA.DE, welches als Basis für internationale renommierte Börsen und Großbanken seit Jahren erfolgreich im Einsatz ist. Im dritten Unternehmensfeld ist ARIVA.DE AG führender Anbieter von allen in Deutschland gehandelt strukturierten Stammdaten. Alle in Deutschland handelnden Emittenten können über den "ARIVA.DE ProFeed" in höchster Datentiefe und qualitätsgesichert abgerufen werden. ARIVA.DE bietet darüber hinaus auch die Programmierung und den Betrieb von Finanzapplikationen und kompletten Webseiten sowie Kursdatenpakete internationaler Börsen sowie technische Integrationsleistungen an.

Die ARIVA.DE AG wurde im Jahr 2000 gegründet, hat ihren Sitz in Kiel und eine Niederlassung in Frankfurt am Main. 2016 hat die EQS Group AG aus München die Mehrheit an ARIVA.DE übernommen. ARIVA.DE beschäftigt derzeit mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Kontakt:
ARIVA.DE AG
Sophie Mende
Tel: 069 203477 - 22
E-Mail: ars@ariva.de



31.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this