ARHT Media Inc.: präsentiert seine holographische Telepräsenz auf der CineEurope 2018 mit Schwerpunkt auf wiederkehrendem Umsatzwachstum

DGAP-News: ARHT Media Inc. / Schlagwort(e): Konferenz

11.06.2018 / 08:05
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


ARHT Media präsentiert seine holographische Telepräsenz auf der
CineEurope 2018 mit Schwerpunkt auf wiederkehrendem Umsatzwachstum


Toronto, Kanada. 11. Juni 2018. - ARHT Media Inc. ("ARHT" oder "das Unternehmen") (TSXV: ART), ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von hochwertigen Hologramm-Inhalten durch seine patentierte Augmented Reality Holographic Telepresence-Technologie freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Reihe von Meetings und Demos auf der CineEurope 2018 präsentieren und durchführen wird. CineEurope ist die offizielle jährliche Konferenz der Filmausstellungsindustrie, auf der nur die aller besten und exklusiven Studiovorführungen und Produktpräsentationen, Filmtechnologien und Innovationen vorgestellt werden und Fortbildungsseminare für Wirtschaftsführer abgehalten werden, um diese über die neusten Branchentrends auf dem Laufenden zu halten. Die Veranstaltung findet vom 11. bis 14. Juni in Barcelona statt und wird von allen großen Hollywood- und internationalen Filmstudios und Filmtheaterbesitzern und Führungskräften aus 37 europäischen Ländern besucht.

ARHT hat eine große Anzahl von Treffen und Demos mit Filmausstellern aus der gesamten EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) sowie einer Reihe von Hollywood-Studios bereits fest vereinbart. Bereits in den letzten Monaten wurden von ARHT ähnlichen Businessvorführungen und Meetings auf der globalen Filmausstellungskonferenz in Las Vegas und der asiatischen Regionalkonferenz in Hongkong abgehalten.

"Unser Filmausstellungsmodell, das eine Vorauszahlung und laufende Jahresabonnementgebühren sowie spezielle Event-Gebühren beinhaltet, wird ARHT Media jährlich wiederkehrende Einnahmen verschaffen und gleichzeitig den Ausstellern Gelegenheit geben, zusätzliche Einnahmen durch Firmen- und Bildungsgebühren und erhöhte Werbegebühren zu erzielen. Die wirtschaftlichen Voraussetzungen sind für alle Beteiligten sehr überzeugend ", kommentierte Larry O'Reilly, CEO von ARHT. "Unser Fokus auf das wiederkehrende Umsatzwachstum in den letzten Monaten zeigt erste Ergebnisse und wir freuen uns, in den kommenden Quartalen ein beschleunigtes und nachhaltiges Umsatz- und Gewinnwachstum zu demonstrieren."

Über ARHT Media

ARHTs patentierte Augmented Reality Holographic Telepresence Technology ist die erste vollständige Komplettlösung für die Kreation, Übertragung und Bereitstellung realitätsnaher digitaler menschlicher Hologramme bekannt als HumaGrams(TM). Die Technologie des Unternehmens ist geschützt durch U.S. Patent Nr. 9.581.962.

Kontakt zu ARHT Media

Twitter: http://www.twitter.com/ARHTmedia
Facebook: http://www.facebook.com/ARHTmediainc
LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/arht-media-inc-

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: http://www.arhtmedia.com/ oder kontaktieren die Investor Relations Group unter info@arhtmedia.com.

ARHT Media wird an der Toronto Venture Stock Exchange unter dem Symbol "ART" gehandelt.

ARHT Media Investor Relations

Ali Mahdavi
am@spinnakercmi.com

ARHT Media Pressekontakt

Salman Amin
samin@arhtmedia.com

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen umfassen, sind aber nicht beschränkt auf, die Technologie des Unternehmens; das Potenzial, das für die Technologie des Unternehmens genutzt wird; erwartete künftige und wiederkehrende Umsätze bestehender Kunden; die geplanten zukünftigen Veranstaltungen mit der Technologie des Unternehmens; der zukünftige Erfolg des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, die HumaGram (TM) -Technologie zu monetarisieren; die Entwicklung der technologischen Beteiligung des Unternehmens durch das Unternehmen auf der Expo; und Interesse von Parteien in ARHT-Produkten. Im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Informationen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie "Pläne", "erwartet" oder "erwartet nicht", "wird erwartet", "Budget", "geplant", "Schätzungen", " Vorhersagen "," beabsichtigt "," antizipiert "oder" ahnt nicht "oder" glaubt "oder Variationen solcher Wörter und Sätze oder geben an, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse" können "," könnten "," würden ", "könnte" oder "wird genommen werden", "auftreten" oder "erreicht werden". Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistung oder die Erfolge des Unternehmens wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Informationen genannten oder implizierten abweichen aber nicht beschränkt auf: allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche und wettbewerbliche Unsicherheiten; regulatorische Risiken; Risiken im Zusammenhang mit Technologieoperationen; und andere Risiken der Technologiebranche. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, können andere Faktoren dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass solche Informationen sich als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, außer in Übereinstimmung mit geltenden Wertpapiergesetzen.

WEDER DIE TSX VENTURE EXCHANGE NOCH IHR REGULIERUNGSDIENSTLEISTER ÜBERNIMMT DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER VERÖFFENTLICHUNG, WENN DIESER BEGRIFF IN DEN RICHTLINIEN DER TSX VENTURE EXCHANGE DEFINIERT IST.

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



11.06.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this