Argentiniens Fußballstar Messi heiratet seine Jugendliebe

Der argentinische Fußballstar Lionel Messi heiratet am Freitag seine Jugendliebe Antonella Roccuzzo. Zu der Feier in der argentinischen Stadt Rosario werden mehr als 250 Gäste erwartet

Der argentinische Fußballstar Lionel Messi heiratet am Freitag seine Jugendliebe Antonella Roccuzzo. Zu der Feier in der argentinischen Stadt Rosario werden mehr als 250 Gäste erwartet, darunter 21 Spieler seines Vereins FC Barcelona, unter ihnen Gerard Piqué, der mit seiner Freundin, dem Popstar Shakira, erwartet wird. Messi, fünfmaliger Weltfußballer, spielt seit seinem 14 Lebensjahr für den FC Barcelona, zur Hochzeit kehrt er jedoch in seine Heimatstadt zurück. 155 Journalisten haben sich angemeldet, um über die Promi-Hochzeit zu berichten.

Der genaue Ablauf der Feierlichkeiten ist ein streng gehütetes Geheimnis. Nach außen gedrungen ist, dass es offenbar keine kirchliche Trauung geben wird. Die Feier findet im Hotel Casino Pullman City Center statt, das in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem berüchtigten Armenviertel liegt. Es herrschen strenge Sicherheitsvorkehrungen wie bei einem Gipfeltreffen. Im Krieg der Drogenbanden starben in den vergangenen fünf Jahren mehr als tausend Menschen in Rosario, die Stadt hat die höchste Mordrate im ganzen Land.