Aqara stellt neue Geräte für 2023 vor

NEW YORK, January 05, 2023--(BUSINESS WIRE)--Aqara, ein führender Anbieter von Smart-Home-Produkten, wird sein Produktportfolio im Jahr 2023 um innovative Sensoren, intelligente Türschlösser, Videotürklingeln und LED-Leisten erweitern. Aqara hat sich zum Ziel gesetzt, Millionen von Nutzern weltweit ein nahtlos vernetztes Zuhause zu bieten, und erweitert daher sein Angebot kontinuierlich um die neuesten Smart-Home-Technologien und neue Gerätetypen.

Video Doorbell G4 ist eine Ergänzung zu den Innenraumkameras von Aqara. Zusammen helfen diese Kameras den Nutzern, ihr Zuhause, ihre Familien und Besucher jederzeit und überall im Auge zu behalten. Diese Türklingel lässt sich sehr flexibel installieren, da sie sowohl mit Batterien betrieben als auch für eine kontinuierliche Stromversorgung verdrahtet werden kann. Sie unterstützt nicht nur HomeKit Secure Video und lokales Streaming zu Amazon und Google Smart Displays, sondern soll auch mit Matter zusammenarbeiten, sobald die Matter-Spezifikation für Kameras einsatzbereit ist. Die G4 verfügt über eine lokale, KI-gestützte Funktion für Gesichtserkennung, die je nach Person unterschiedliche Automatismen auslösen kann. Das Gerät beinhaltet außerdem sowohl den kostenlosen 7-Tage-Cloud-Speicher als auch den optionalen lokalen Speicher in Form einer microSD-Karte.

Presence Sensor FP2 ist eine revolutionäre Ergänzung der umfangreichen Sensorpalette des Unternehmens. Basierend auf der Millimeterwellen-Radartechnologie (mmWave) erkennt der FP2 die Anwesenheit von Personen, selbst wenn diese still sitzen. Er ermöglicht eine Zonenpositionierung, mit der Nutzer verschiedene Zonen innerhalb eines Raums definieren können, wie z. B. das Bett, die Kommode oder die Sofaecke. Eine anwesende Person in jeder dieser individuellen Zonen kann verschiedene Automatismen auslösen, um ein individuelles Erlebnis zu ermöglichen. Weitere Merkmale sind die Erkennung mehrerer Personen, die Sturzerkennung und ein eingebauter Lichtsensor.

Smart Lock U100 ist das erste Riegelschloss von Aqara, das eine sichere, komfortable und nahtlos in moderne Smart Homes integrierbare Lösung für den Hauszugang bietet. Das U100-Schloss ist eines der wenigen intelligenten Schlösser auf dem Markt, das mit HomeKit kompatibel ist und die Home Key-Funktion in Apple Wallet unterstützt. Weitere Möglichkeiten der Zugangsauthentifizierung sind Fingerabdrücke, Passwörter, die Aqara Home App, NFC-Karten und mechanische Schlüssel. Das U100 basiert auf dem Zigbee-Protokoll und unterstützt Matter über einen kompatiblen Aqara-Hub.

LED Strip T1 ist eine vielseitige RGB CCT-Lichtleiste, die das intelligente Beleuchtungserlebnis für Aqara-Nutzer bereichern soll. Sie erzeugt bis zu 16 Millionen leuchtende Farben sowie regelbares weißes Licht und kann mit Verlaufseffekten adressiert werden. HomeKit, Alexa und Google Home werden unterstützt, und die Unterstützung von Matter über einen kompatiblen Aqara-Hub kommt voraussichtlich nach der Markteinführung hinzu. Die LED-Leiste basiert auf Zigbee, was einen geringeren Stromverbrauch sowie ein weniger überlastetes Wi-Fi-Heimnetzwerk bedeutet, und dient außerdem als Repeater, der das Zigbee-Netzwerk erweitert.

Diese Geräte von Aqara werden in den nächsten Monaten in den Handel kommen. Für weitere Informationen zu diesen Produkten sehen Sie sich hier ein Demonstrationsvideo an.

Aqara hat sich zum Ziel gesetzt, nahtlose Benutzererfahrungen zu ermöglichen, und arbeitet an der Integration von Matter in seine bestehenden und neuen Geräte. Im Jahr 2023 werden neue OTA-Updates auf die Aqara-Hubs – beginnend mit dem M2 – aufgespielt, damit diese als Matter-Brücken dienen und Aqara-Zigbee-Geräte mit Matter verbinden können. Darüber hinaus bestätigte das Unternehmen, dass es in diesem Jahr eine neue Reihe von Thread-basierten Geräten mit nativer Matter-Unterstützung geben wird, darunter der Tür- und Fenstersensor P2 und der Bewegungs- und Lichtsensor P2, die in den kommenden Monaten auf den Markt kommen sollen. Im Rahmen der laufenden Partnerschaften mit Aqara stellen sowohl Google als auch Samsung diese neuen Sensoren an ihren jeweiligen Ständen auf der CES 2023 vor, zusammen mit anderen Aqara-Geräten wie z. B. dem Hub M2 als Matter Bridge.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230105005438/de/

Contacts

Ansprechpartner für Medienanfragen:
media@aqara.com