Vor Apple-Store auf Schildergasse: Treue Kölner Fans warten auf das neue iPhone 8

Das neue iPhone 8 wurde am Freitag im Apple-Store vorgestellt.

Riesige Schlangen waren es nicht, aber es waren doch einige iPhone-Fans, die am Freitagmorgen vor der Tür des Apple-Stores auf der Schildergasse gewartet haben.

Am Freitag wird das neue iPhone 8, iPhone 8 Plus und die neue Apple Watch in dem Kölner Store vorgestellt. Offiziell präsentiert wurde das iPhone 8 Mitte September.

Rückseite aus Glas 

Ab November bringt Apple auch das neue iPhone X heraus. Das soll sich deutlich von seinen unmittelbaren Vorgängenr unterscheiden. Der schwarze Rahmen oben und der Home-Button fallen weg. Das vergrößert das Display, ohne das Handy wuchtiger machen zu müssen. Wie beim iPhone 4, das einst 2010 auf den Markt kam, soll die Rückseite aus Glas und der Rahmen aus Edelstahl bestehen.

Ohne Vertrag soll es um die 1000 Euro kosten, obwohl es technisch vieles lediglich nachvollzieht, was das im Frühjahr vorgestellte und erheblich billigere Galaxy S8 von Samsung längst zu bieten hat. (red)...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta