'HB'/Sachverständigenrat: Deutscher Wirtschaft droht Überhitzung

dpa-AFX

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung warnt einem Pressebericht zufolge vor einer Überhitzung der deutschen Wirtschaft. "Die deutsche Wirtschaft befindet sich in einer Überauslastung", heißt es in einem Gutachten, das dem "Handelsblatt" laut einer Vorabmeldung vom Dienstag vorliegt. Offiziell wird das Gutachten am Mittwoch in Berlin vorgestellt.

Die Prognosen für das Wirtschaftswachstum im laufenden und im kommenden Jahr wurden deutlich nach oben revidiert. Die fünf sogenannten Wirtschaftsweisen erwarten für das Jahr 2017 jetzt ein Wachstum von 2,0 Prozent. Im Frühjahr wurden noch 1,4 Prozent prognostiziert. Für das nächste Jahr wurde die Prognose von bisher 1,6 Prozent auf 2,2 Prozent angehoben.

Die Wirtschaft komme damit allmählich in eine "Boomphase", heißt es in dem Gutachten. Inzwischen gebe es "deutliche Anzeichen für eine Überauslastung der gesamtwirtschaftlichen Kapazitäten". Die Wirtschaftsweisen gehen deshalb davon aus, dass die Quartalswachstumsraten "wieder etwas zurückgehen".