'FT': Alibaba-Finanzsparte will frisches Geld einsammeln - Wertvollstes Start-up

dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX) - Die Finanzsparte der chinesischen Online-Handelsplattform Alibaba will laut einem Medienbericht einen Milliardenbetrag bei Investoren einsammeln. Ant Financial peile mit einer neuen Finanzierungsrunde einen Betrag von rund 5 Milliarden US-Dollar an, berichtete die "Financial Times" am Montag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Noch in diesem Monat solle der Startschuss gegeben werden.

Sollte die Finanzierung rundlaufen, gehen dem Bericht zufolge einige Beobachter davon aus, dass das Unternehmen mit 120 Milliarden US-Dollar bewertet werden würde. Damit hätte sich der Wert seit der letzten Finanzierungsrunde vor knapp zwei Jahren verdoppelt. Ant Financial wäre dann weit vor dem Fahrdienst-Vermittler Uber das größte "Einhorn" der Welt - so werden in der Finanzbranche Start-ups genannt, die mit über 1 Milliarde Dollar bewertet werden.

Die hohe Bewertung wäre ein positives Vorzeichen für den derzeit angepeilten Börsengang der Alibaba-Finanzsparte, die unter anderem den vor allem in China beliebten Bezahldienst Alipay betreibt.