Antoine Griezmann unterstützt Paul Pogba: "Wir brauchen einen lächelnden Pogba"

Paul Pogba von Manchester United muss in letzte Zeit viel Kritik einstecken. Laut Griezmann kümmert das den Franzosen aber nicht.

Paul Pogba sieht sich in letzter Zeit viel Kritik ausgesetzt, aber laut Antoine Griezmann kümmere dies den Mittelfeldspieler von Manchester United nicht. "Er kam mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht zu uns", erzählte Griezmann auf einer Pressekonferenz bei der französischen Nationalmannschaft und ergänzte: "Er war glücklich. Es ist nicht einfach, wenn du bei deinem Verein nicht spielst oder dich nicht gut fühlst."

Pogba arbeite trotzdem weiter hart an sich, dessen ist sich Griezmann sicher. "Er hat weiterhin Spaß und arbeitet hart. Und das ist das Wichtigste", so der Stürmer von Atletico Madrid, der anfügte: "Es liegt an ihm, sich zu beweisen und zu zeigen, dass er immer noch der Spieler ist, der er sein kann."

Dass Pogba wichtig für die Mannschaft ist, unterstrich Griezmann. "Der Coach vertraut ihm, die ganze Mannschaft vertraut ihm", konstatierte der Franzose und schloss ab: "Wir brauchen einen lächelnden Pogba und einen effizienten auf dem Spielfeld."