Anne Will empfängt Angela Merkel zum Krisengespräch

teleschau
·Lesedauer: 1 Min.
Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Sonntag als Einzelgast bei "Anne Will" erwartet. (Bild: 2021 Getty Images/Pool)
Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Sonntag als Einzelgast bei "Anne Will" erwartet. (Bild: 2021 Getty Images/Pool)

Die Lage im Land ist ernst, das zeigt sich auch an dieser Sonderprogrammierung: Anne Will empfängt am Sonntag nach dem "Tatort" Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Einzelgespräch.

Sie steht im Kreuzfeuer der Kritik wie vielleicht noch nie in ihrer bald 16-jährigen Kanzlerschaft. Für Angela Merkel offenbar ein Anlass, die Flucht nach vorn anzutreten. Am kommenden Sonntag, 28.03., wird sich die deutsche Bundeskanzlerin in der ARD-Talkshow "Anne Will" einem Einzelgespräch stellen. Das gab der NDR am Freitag in einer Pressemitteilung bekannt. Solche Auftritte sind in der Karriere Merkels rar gesät. Bei "Anne Will" war die Kanzlerin zuletzt 2018 zu Gast. Auch 2015, auf dem Höhepunkt der sogenannten Flüchtlingskrise, hatte sich die Regierungschefin den Fragen der Talkerin gestellt.

Anlass des neuerlichen Aufeinandertreffens ist neben der Corona-Pandemie im Allgemeinen besonders eine "Zäsur nicht nur in der deutschen Pandemie-Politik, sondern auch in Merkels Amtszeit", wie es in der ARD-Mitteilung heißt. Gemeint ist der Satz "Dieser Fehler ist einzig und allein mein Fehler", mit dem sich Merkel am Mittwoch im Deutschen Bundestag für die missglückte und zurückgenommene Maßnahme einer "Osterruhe" entschuldigte.

Die "Anne Will"-Redaktion möchte wissen: "Was bedeutet das Fehlereingeständnis für das weitere Krisenmanagement von Bund und Ländern? Wie soll die dritte Corona-Welle nun gebrochen werden? Wo steht Deutschland gegenwärtig im Kampf gegen das Virus?"

Ausgestrahlt wird die einstündige Sendung wie üblich um 21.45 Uhr nach dem "Tatort" im Ersten.

Anne Will sprach mit ihren Gästen zuletzt viel über die Bundeskanzlerin, jetzt spricht sie mit ihr: Am Sonntag ist Angela Merkel im ARD-Talk zu Gast. (Bild: NDR / Wolfgang Borrs)
Anne Will sprach mit ihren Gästen zuletzt viel über die Bundeskanzlerin, jetzt spricht sie mit ihr: Am Sonntag ist Angela Merkel im ARD-Talk zu Gast. (Bild: NDR / Wolfgang Borrs)