Anne-Marie und Calum Scott sollen ein Duett aufnehmen

Anne-Marie credit:Bang Showbiz
Anne-Marie credit:Bang Showbiz

Anne-Marie und Calum Scott könnten sich demnächst für einen Song zusammentun.

Die 31-jährige Sängerin und der 33-jährige Musiker sollen sich "sehr gut verstanden" haben, als sie am Dienstag (24. Mai) bei den Prince's Trust Awards im Londoner Theatre Royal Drury Lane miteinander gesprochen haben.

Ein Insider erklärte gegenüber der 'Bizarre'-Kolumne der 'The Sun'-Zeitung: "Anne-Marie und Calum verstanden sich wirklich gut. Sie sind Fans voneinander und unterhielten sich eine Weile lang über Musik, bevor die Zeremonie anfing." Anne-Marie hatte sich zuvor mit Little Mix für den Song 'Kiss My (Uh-Oh)' zusammengetan und gab hinterher zu, dass die Gruppe den Song "10-mal besser" klingen ließ als der Solo-Track. Die Künstlerin erklärte: "Ich habe das Gefühl, dass sich so viele Menschen diese Zusammenarbeit gewünscht haben. Wir haben eigentlich schon so lange darüber gesprochen, wir haben uns hin und wieder ein paar Songs geschickt, aber sie haben sich nie richtig angefühlt." Anne-Marie lobte zudem das Trio, das aus den Mitgliedern Perrie Edwards, Leigh-Anne Pinnock und Jade Thirlwall besteht, für ihre Arbeit an dem Musikvideo, nicht zuletzt deshalb, weil Leigh-Anne und Perrie zu der Zeit beide schwanger gewesen sind.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.