Anna Loos lässt sich gegen Corona impfen

·Lesedauer: 1 Min.
Anna Loos beim deutschen Radiopreis 2020. (Bild: imago images/xim.gs)
Anna Loos beim deutschen Radiopreis 2020. (Bild: imago images/xim.gs)

Über 32 Millionen Deutsche sind bereits vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Auch in der Promiwelt haben bereits viele den Ärmel hochgekrempelt, darunter ist nun auch Sängerin Anna Loos (50). Die Musikerin teilt das Ereignis stolz auf Facebook und schreibt: "Kleine Spritze, große Wirkung..."

kleine Spritze, große Wirkung…💉 Ich bin in der DDR aufgewachsen, wir wurden gegen alles geimpft ob wir wollten oder...

Posted by Anna Loos on Monday, July 5, 2021

Anna Loos über die DDR: "Wir wurden gegen alles geimpft"

Mit ihrem Post macht die 50-Jährige klar, dass sie keine Angst vor der Impfung hat und der Nadelstich eine Selbstverständlichkeit für sie ist. "Ich bin in der DDR aufgewachsen, wir wurden gegen alles geimpft ob wir wollten oder nicht. Eine ganze Menge Krankheiten existierten daher bei uns gar nicht mehr, wie z.B. die Masern. Ich glaube an die Wissenschaft und deshalb rein mit dem Ding und Schluss mit Corona", betont Loos.

Die Musikerin ist in der DDR aufgewachsen und 1988 mit gerade einmal 17 Jahren über die damalige Tschechoslowakei, Ungarn und Österreich in die BRD geflohen. Schon früh nahm sie Gesangsstunden und tanzte Ballett. Als Schauspielerin wirkte Anna Loos in mehreren deutschen Produktionen mit und wurde ab 2006 vor allem als Sängerin der Band Silly bekannt. Seit 2004 ist sie mit Schauspieler Jan Josef Liefers (56) verheiratet und hat mit ihm zwei Töchter.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.