Ankündigung von Fungible Storage Cluster mit Unterstützung von VMware vSphere

Fungible Storage Cluster für VMware vSphere zur Unterstützung leistungsstarker VM-Systeme zertifiziert

SANTA CLARA, Kalifornien (USA), June 07, 2022--(BUSINESS WIRE)--Fungible Inc., das Unternehmen für dynamische, zusammensetzbare Infrastruktur, hat heute eine neue Version von Fungible Storage Cluster® (FSC) 4.1 bekanntgegeben, mit der Unterstützung für VMware vSphere®-Umgebungen geleistet werden kann, die hohe Leistung erfordern.

Virtuelle Maschinen bieten für die Verwaltung komplexer und im Wandel begriffener Computing-Umgebungen beispiellose Flexibilität. Workloads, die in virtualisierten Umgebungen laufen, können unterschiedlichen Speicherbedarf mit sich bringen. Für anspruchsvolle Workloads ist das leistungsstarke, auf NVMe/TCP basierende All-Flash-Array von Fungible jetzt für vSphere zertifiziert und für virtualisierte VMware-Umgebungen verfügbar. Die neueste Version (4.1) wird es der Kundschaft jetzt ermöglichen, die überragende Verwaltbarkeit von vSphere zusammen mit der hohen Leistungsfähigkeit des Storage Cluster von Fungible zu erleben.

„Mit NVMe/TCP können die Kunden von vSphere ihre Speicherleistung beschleunigen und gleichzeitig bestehende Investitionen und Komplexitäten nutzen", sagte Marc Fleischmann, Cloud CTO bei VMware. „Über die Zusammenarbeit mit innovativen Unternehmen wie Fungible entwickelt VMware weiterhin ein erstklassiges Ökosystem aus Technologiepartnern, die unserer Kundschaft bei der Erfüllung ihres unternehmerischen Bedarfs Flexibilität und Auswahl bieten."

Die Kunden können FSC über NVMe/TCP mit ihren ESXi-Servern verbinden und erhalten etwas, das wie lokaler Speicher aussieht. Die hieraus resultierende Leistung entspricht fast genau lokalem Speicher, auch wenn es sich um eine gemeinsame Ressource handelt, die den Vorteilen bei der Leistung entsprechende wirtschaftliche Vorteile mit sich bringt.

„VMware vSphere ist die bevorzugte Virtualisierungsinfrastruktur für eine Vielzahl auftragsentscheidender, leistungsabhängiger Workloads im Rechenzentrum", sagte Eric Burgener, Research Vice President Infrastruktursysteme, Plattformen und Technologien bei der IDC. „IT-Unternehmen setzen mehr Workloads ein, die beschleunigte Rechen- und Speicherleistung erfordern. Die Nutzung zusammensetzbarer, disaggregierter Infrastruktur (Composable, Disaggregated Infrastructure, CDI) wie der von Fungible erhältlichen wird daher häufiger zum Einsatz kommen, um die effizientere Nutzung dieser Art von Ressourcen in VMware-Umgebungen zu ermöglichen. Die IDC geht davon aus, dass der CDI-Markt bis 2025 insgesamt 4,8 Milliarden USD erreichen wird."

„VMware ist seit Langem führend bei der Verbesserung der Flexibilität und der Nutzung von Infrastruktur für Rechenzentren. Mit der neuesten Version unseres vSphere-zertifizierten Fungible Storage Cluster können Nutzer von VMware jetzt ihre Optionen verbessern, anspruchsvolle Workloads so abzustimmen, dass sie die höchstmögliche Leistung und Flexibilität erhalten", sagte Pradeep Sindhu, Mitgründer und CDO von Fungible. „Eine Abwägung zwischen Flexibilität und Leistung ist nicht mehr erforderlich. Die Verbindung von VMware mit NVMe/TCP für Speicherzugriff mit unserem DPU-gesteuerten Storage Cluster ermöglicht es VMware-Kunden, die Leistungsanforderungen der modernen Anwendungen von heute zu adressieren."

Mit FSC können vSphere-Nutzer auch Einsparungen bei den Kosten für Speicher verzeichnen, da die Löschcodierung von FSC robusten Schutz von Daten bietet, der weniger teuer sein kann als herkömmliche RF1- oder RF2-Replikation. Außerdem bietet die zusammensetzbare Dateninfrastruktur von Fungible die Flexibilität, Speicher so zusammenzusetzen, dass der aktuelle Bedarf erfüllt werden kann, und ihn so neu zusammenzusetzen, dass er an Änderungen des Bedarfs angepasst werden kann und herausragenden Schutz von Investitionen bietet.

Wenn Sie mehr über das neue FSC 4.1 und die VMware vSphere Zertifizierung sowie darüber erfahren möchten, wie Sie aus Ihren VMware vSphere-Ressourcen mehr herausholen können, klicken Sie bitte hier, oder schreiben Sie an sales@fungible.com.

Über Fungible:

Das im Silicon Valley ansässige Unternehmen Fungible, das weltweit führende Unternehmen für dynamische, zusammensetzbare Infrastruktur, schafft Lösungen für die Cloudifizierung der Rechenzentren der Welt durch Nutzung der Fungible DPU™ zum Verbinden von CPUs, GPUs und Speicher per NVMe/TCP über standardmäßige IP/Ethernet-Netzwerke. Fungible hat sich zum Ziel gesetzt, die Leistung, Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit von Scale-out-Rechenzentren zu revolutionieren. Besuchen Sie Fungible, um mehr zu erfahren. Folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

Fungible und Fungible FSC sind eingetragene Markenzeichen von Fungible, Inc. VMware und vSphere sind eingetragene Markenzeichen von VMware, Inc. in den USA und anderen Gerichtsbarkeiten. Dieser Artikel kann Hyperlinks zu nicht zu VMware gehörenden Websites enthalten, die von Dritten erstellt und betreut werden, die alleinig für die Inhalte dieser Websites verantwortlich sind.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220607005156/de/

Contacts

Jennifer Bell
Fungible, Inc.
(669) 292-5522
press@fungible.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.