Angst vor Anschlag: Libanons Regierungschef tritt zurück

Der libanesische Regierungschef Saad Hariri ist zurückgetreten.

Als Grund nannte er Angst vor einem Anschlag.

Durch einen Anschlag war 2005 sein Vater Rafik Hariri getötet worden.

Hariri verkündete seinen Rücktritt in Saudiarabien. Vorerst will er im Ausland bleiben.