Angriff: Marokkaner läuft mit Messer über die Grenze

An der Grenze zwischen der marrokanischen Stadt Beni Ansar und der spanischen Exklave Melilla hat ein junger Mann einen Polizisten mit einem Messer attakiert. Dabei soll er 'Allahu akbar' (Gott ist groß) gerufen haben.