Angie Kerbers besonderer Tag: Sieg und Ständchen zum 30. Geburtstag

redaktion@spot-on-news.de (hom/spot)
So ein lautes "Happy Birthday" hat Angelique Kerber wohl noch nie bekommen. An ihrem 30. Geburtstag holte sie in der zweiten Runde der Australian Open einen Sieg und wurde von den Fans frenetisch gefeiert.

Das war ein ganz besonderer Auftritt für Angelique Kerber. An ihrem 30. Geburtstag machte sich die gebürtige Bremerin am heutigen Donnerstag bei den Australian Open selbst ihr größtes Geschenk. Mit einem ungefährdeten Zweisatz-Sieg gegen die Kroatin Donna Vekic (21) zog Kerber in die dritte Runde von Melbourne ein. Doch auch die Zuschauer hatten noch ein Geschenk für das Geburtstagskind parat.

Vor dem obligatorischen Siegerinterview auf dem Tennis-Court stimmten die Fans auf den Rängen ein lautes "Happy Birthday" an. Sichtlich gerührt bedankte sich Kerber mit Kusshand bei den Zuschauern, wie auf dem offiziellen Twitter-Account der Australian Open zu sehen ist. Doch allzu ausgiebig feiern kann Kerber ihren runden Geburtstag und den Sieg nicht. Bereits am Samstag muss sie in der Runde der letzten 32 gegen Maria Scharapowa (30) aus Russland ran.

Foto(s): imago/Laci Perenyi