Angelina Jolie mit Tochter Shiloh beim Måneskin-Konzert in Rom

Angelina Jolie (r.) mit ihrer Tochter Shiloh Jolie-Pitt beim Måneskin-Konzert in Rom. (Bild: imago/Independent Photo Agency Int.)
Angelina Jolie (r.) mit ihrer Tochter Shiloh Jolie-Pitt beim Måneskin-Konzert in Rom. (Bild: imago/Independent Photo Agency Int.)

Toller Mutter-Tochter-Ausflug von Angelina Jolie (47) und Shiloh Jolie-Pitt (16) in Rom. Wie zahlreiche Bilder belegen, besuchten die beiden am Samstagabend ein Konzert der Glamrock-Band Måneskin in der italienischen Hauptstadt. Gemeinsam lauschten sie im Publikum breit grinsend den Klängen der Eurovision-Sieger aus dem Jahr 2021 und tanzten ausgelassen in dem zum Veranstaltungsort umgebauten altehrwürdigen Circus Maximus.

Shiloh ist die erste leibliche Tochter von Angelina Jolie und ihrem Ex-Mann Brad Pitt (58) und erblickte am 27. Mai 2006 in Namibia das Licht der Welt. Die mittlerweile 16-Jährige ist für ihren Musik- und Tanz-Faible bekannt. Erst vor wenigen Wochen veröffentlichte der Choreograf Hamilton Evans ein Video mit der Promitochter, in dem sie in seiner Tanzgruppe zu Doja Cats (26) Hit "Vegas" performt. Das Video wurde umgehend zu einem viralen Hit.

Das ist die Band Måneskin

Måneskin wurden dank ihres Triumphs beim Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam mit ihrem Hit "Zitti e buoni" überregional bekannt. Zuvor schafften sie in ihrem Heimatland Italien mit ihrer Teilnahme an der Castingshow "X Factor" den Durchbruch. Måneskin stehen für einen progressiven Musikmix aus Rock, Pop und Reggae. Dank seines androgynen Äußeren und seiner extrovertierten Bühnenpräsenz wurde Frontmann Damiano David (23) weltweit zur Stilikone.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.