"And Just Like That...": Erster Blick auf die zweite Staffel

Sarah Jessica Parker (l.), die Taubentasche und Kristin Davis bei den Dreharbeiten zu "And Just Like That...". (Bild: getty/James Devaney / GC Images)
Sarah Jessica Parker (l.), die Taubentasche und Kristin Davis bei den Dreharbeiten zu "And Just Like That...". (Bild: getty/James Devaney / GC Images)

Die "Sex and the City"-Fortsetzung "And Just Like That..." soll im Sommer 2023 mit einer zweiten Staffel zurückkehren. Zwar ist über die Handlung noch nichts bekannt, dafür gibt es nun einen ersten Blick in die Garderobe der Stars.

Die für ihre Modestatements bekannte Serie hat sogar einen eigenen Instagram-Account für ihre Kostüme: "And Just Like That... Costumes". Dort posteten die Kostümdesigner Molly Rogers und Danny Santiago nun die ersten Looks der neuen Staffel. Unter anderem trägt Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker, 57) darin wieder die Schlangenleder-Heels von Dior, die sie auch im ersten "SATC"-Film 2008 und in der ersten Staffel von "And Just Like That..." getragen hat.

Pilotenanzug, Taubentasche, High Heels

Diesmal ist die Kombination ihres Outfits allerdings besonders wild: Zu den High Heels trägt Carrie hohe Socken und ein kleines Täschchen um den Knöchel, wie ein Foto zeigt. Dazu kombiniert sie einen verwaschenen Pilotenanzug aus den Sechzigern, überarbeitet von Designerin Kate McGuire. Noch ausgefallener wird es in Carries Hand, wo sie eine Handtasche in Form einer Taube von JW Anderson spazieren trägt.

Während Carrie also extrovertiert wie eh und je durch New York City stöckelt, sieht Charlotte York (Kristin Davis, 57) auf den Bildern klassisch-modern wie immer aus: Sie trägt einen schwarzen Pencil-Skirt zu einer schwarzen Bluse mit Pünktchen und weißem Bubikragen sowie eine auffällige pinke Schleife um den Hals.

Was macht Charlotte im Jumpsuit?

Wie der Instagram-Account der Kostümdesigner noch verrät, lernen die Zuschauer in der zweiten Staffel aber auch eine neue Seite an Charlotte kennen. Auf einem Foto posiert die Schauspielerin in einem olivgrünen Jumpsuit. Das ungewohnte entspannte Outfit kommentieren die Stylisten mit den Worten: "Irgendeine Idee, wo Charlotte das hier tragen könnte?" Die meisten Fans tippen auf Freiwilligenarbeit - einige aber auch auf "Gefängnis".

Auch Evan Handler (61), der Charlottes Ehemann Harry spielt, wurde schon zur Anprobe gebeten. Ihn sehen wir in einem dunkelblauen, zurückhaltend karierten Anzug mit schwarzen Schuhen und weiß-kariertem Hemd.