Ancelotti zum 1:0: "Muss unterbrochen werden"

Als die TSG Hoffenheim den ersten Treffer beim 2:0-Sieg über den FC Bayern München schoss, waren zwei Bälle im Spiel. Carlo Ancelotti hätte gerne eine Spielunterbrechung gesehen.