Anari AI wirbt 2 Millionen Dollar ein, um die KI-Hardware-Industrie durch personalisierte Cloud-Chips zu revolutionieren

·Lesedauer: 5 Min.

Die Finanzierungsrunde wird von Earlybirds Digital East Fund angeführt und von Acequia Capital, Serbian Entrepreneurs sowie Eric Ries unterstützt

Anari AI, eine cloud-basierte KI-Chipfabrik, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Startfinanzierung in Höhe von 2 Millionen US-Dollar eingeworben hat. Geleitet wurde die Finanzierungsrunde von Earlybird unter Beteiligung von Acequia Capital, Serbian Entrepreneurs sowie Eric Ries, Autor und Gründer von The Lean Startup. Mit der neuen Finanzierung soll die Plattform weiterentwickelt und zur Marktreife gebracht werden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210420006044/de/

Anari AI: Hardware as code (Photo: Business Wire)

Die Plattform von Anari macht es möglich, mit nur einem Klick personalisierte KI-Chips in der Cloud zu entwerfen. Mit diesem Konzept sind Unternehmen in der Lage, KI-Lösungen innerhalb von wenigen Wochen statt 12-18 Monaten zu entwickeln und einzusetzen – und das zu einem Bruchteil der Kosten einer herkömmlichen Hardware-Entwicklung.

„KI wird immer größer und komplexer, und diese Wachstumsrate übertrifft die üblichen CPU- und GPU-Leistungssteigerungen", erklärte Roland Manger, Mitbegründer und Partner von Earlybird. „Dedizierte Designs oder flexible Architekturen sind teuer, zeitaufwändig und erfordern Hardware-Kenntnisse (kurzum: viel Aufwand). Anari ist in zweierlei Hinsicht ein Wegbereiter: Er macht den Kompromiss zwischen Leistung und Aufwand hinfällig und sorgt für die unmittelbare Verfügbarkeit KI-Problem-spezifischer Chip-Lösungen in der Cloud. Ich bin begeistert von diesem enormen Potenzial."

Die Plattform basiert auf einem einzigartigen Python-basierten Programmier-Framework, das von Anari für das Chipdesign entwickelt wurde. Es eröffnet neue Möglichkeiten für Hardware-Ingenieure und macht Software-Ingenieure in Hardware-Designern. Thor X, der erste konfigurierbare KI-Cloud-Chip von Anari, bietet im Vergleich zu einer High-End-GPU eine 100-fach effizientere Verarbeitung von 3D-Punktwolken/Grafikdatenstrukturen.

Das Team von Anari setzt sich aus promovierten Forschern, Experten für maschinelles Lernen und leitenden Software-Ingenieuren zusammen. Das Team wird von Jovan Stojanovic (Mitbegründer und CEO), Stefan Sredojevic (Mitbegründer und COO) sowie Bogdan Vukobratovic (Mitbegründer und Head of R&D) geleitet. Jovan ist der Gründer der Wonderland AI-Community, die mehr als 30.000 KI-Experten und -Enthusiasten aus der ganzen Welt umfasst. Der jährlich stattfindende Wonderland AI Summit bringt C-Level-Sprecher und Teilnehmer von weltweit führenden KI-Unternehmen wie NVIDIA, Airbus, HP, IBM, Mercedes etc. zusammen.

„Sie müssen Ihr Modell nicht mehr auf die verfügbare und für breite und generische Anwendungsfälle ausgelegte Computing-Infrastruktur abstimmen", so Sasha Ostojic, ehemaliger VP von NVIDIA, ehemaliger SVP von Cruise Automation, Berater von Samsung Electronics und Zoox sowie Operating Partner von Samsung Electronics and Zoox. „Die Cloud-Chip-Technologie von Anari ist die Zukunft des Cloud-Computing."

Roland Manger und Sasha Ostojic werden dem Vorstand von Anari beitreten. Zu den Beratern des Unternehmens gehören Christoph Auer-Welsbach (ehemaliger Partner von IBM Ventures, Gründer von CITY AI und CEO von Kaizo) sowie Dejan Markovic (Mitbegründer von Flex Logix und Professor an der UCLA).

„Da sich die Komplexität von KI-Modellen alle dreieinhalb Monate verdoppelt, ist die derzeitige Art des Aufbaus der KI-Infrastruktur nicht nachhaltig", sagte Jovan Stojanovic, Mitbegründer und CEO von Anari AI. „Unserer Meinung nach verdient es jedes Unternehmen, nur einem Klick einen personalisierten Chip für seine KI mit zu erhalten. Wir fördern den rasanten Fortschritt der KI auf eine Weise, die bisher nicht möglich war. Mit erfahrenen Investoren wie Earlybird an unserer Seite sind wir bereit, die KI-Hardware-Industrie von Grund auf neu zu gestalten."

Über Anari AI

Anari AI gestaltet die KI-Hardware-Industrie von Grund auf neu, indem es eine neue Art der Entwicklung und Nutzung von KI-Chips durch Programmierung in der Cloud anbietet. Die Anari-Plattform für Cloud-Chips kann von Unternehmen aus Branchen wie Gaming, Automotive und Biotechnologie genutzt werden, um ihre KI-Infrastruktur mit nur einem Klick zu personalisieren. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Serbien und betreibt ein Büro in San Francisco. Das globale Team besteht aus erfahrenen Beratern von NVIDIA, CERN, IBM, UC Berkeley und der UCLA.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.anari.ai.

Über Earlybird VC

Earlybird ist ein Venture-Capital-Investor mit Fokus auf Technologieunternehmen in Europa. Earlybird wurde 1997 gegründet und investiert in alle Wachstums- und Entwicklungsphasen eines Unternehmens. Als einer der erfahrensten Venture-Investoren in Europa bietet Earlybird seinen Portfolio-Unternehmen nicht nur finanzielle Mittel, sondern auch strategische und operative Unterstützung sowie Zugang zu einem internationalen Netzwerk und den Kapitalmärkten.

Earlybird Venture Capital ist auf drei eigenständige, engagierte und spezialisierte Teams angewachsen, die sich auf digitale Technologien in Ost- und Westeuropa sowie auf Gesundheitstechnologien konzentrieren. Dazu zählt der Digital East Fund, der sich auf Frühphasen-Investitionsmöglichkeiten in Osteuropa und der Türkei konzentriert und der führende Tech-VC-Fonds in dieser Region ist. Mit einem verwalteten Kapital von 1,5 Milliarden Euro, sieben Börsengängen und 30 Trade Sales gehört Earlybird zu den erfolgreichsten europäischen Wagniskapitalgebern. Erfahren Sie mehr unter www.earlybird.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210420006044/de/

Contacts

Natasa Samac
Anari AI - Marketing Developer
+381 65 468 85 51
natasa.samac@anari.ai