ANALYSE/Jefferies: HeidelbergCement überzeugt mit Wachstumspotenzial - 'Buy'

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - HeidelbergCement zählt dank des erwarteten Wachstums des Zementherstellers zu den Branchenfavoriten des Analysten Justin Jordan vom Investmenthaus Jefferies. Er nahm die Bewertung der Aktien in einer Branchenstudie vom Mittwoch mit "Buy" auf. Das bedeutet, dass er auf Zwölfmonatssicht eine Gesamtrendite (Kursgewinn + Dividende) von mindestens 15 Prozent erwartet. Das Kursziel liegt bei 98 (Kurs 85,90) Euro.

Im Zeitraum 2016 bis 2019 hält der Experte ein durchschnittliches Wachstum des Gewinns je Aktie um 27 Prozent für möglich. Dies dürfte auf dem Unternehmenswachstum aus eigener Kraft, den Einsparungen im Zuge der Italcementi-Übernahme sowie niedrigen Zinskosten durch Schuldenrefinanzierung fußen. Auf dem europäischen Zementmarkt erhole sich die Nachfrage und das Preisumfeld verbessere sich. Von dieser Entwicklung sollte der Dax-Konzern profitieren.

In Amerika nähere sich der Zementverbrauch zwar nur zögerlich dem früheren Höchstwert. Nachdem zuletzt allerdings die zwei Hurrikane Irma und Harvey über Florida und Texas hinweggefegt seien, dürfte der Bedarf laut Jordan dort auch bald wieder zunehmen. "Die meisten Produzenten erwarten in der zweiten Jahreshälfte eine Rückkehr zum Absatzwachstum", schrieb der Analyst. Spätestens 2018 werde die US-Nachfrage seiner Einschätzung nach zulegen./kro/mis/tos/he

Analysierendes Institut Jefferies.