ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt Wacker Chemie auf 'Hold' - Ziel 166 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Investmentbank Warburg Research hat Wacker Chemie <DE000WCH8881> nach der zuletzt starken Kursentwicklung von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Das Kursziel hob der Analyst Oliver Schwarz in einer am Mittwoch vorliegenden Studie von 156 auf 166 Euro an. Damit trägt er den anhaltend hohen Polysilizium-Preisen und entsprechend gestiegenen Gewinnschätzungen Rechnung. Schwarz geht in seiner Studie zudem auf den von Curevac gekündigten Vertrag für die Impfstoffproduktion ein./ag/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.09.2021 / 08:15 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.