ANALYSE-FLASH: Warburg Research hebt Gea Group auf 'Hold' und Ziel auf 30 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Warburg Research hat Gea Group <DE0006602006> von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 13 auf 30 Euro angehoben. Die Corona-Krise dürfte weniger stark als befürchtet das zweite Quartal des Anlagenbauers belastet haben, schrieb Analyst Cansu Tatar in einer am Dienstag vorliegenden Prognose. Die bedeutenden nicht-zyklischen Abnehmermärkte hätten sich wohl günstig ausgewirkt./mf/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.07.2020 / 08:15 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------