ANALYSE-FLASH: UBS senkt Merck KGaA auf 'Sell' - Ziel 170 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat Merck KGaA <DE0006599905> von "Neutral" auf "Sell" abgestuft, das Kursziel aber von 136 auf 170 Euro angehoben. Analyst Michael Leuchten glaubt nicht daran, dass das von den Darmstädtern angestrebte mittelfristige Wachstum in gleichem Maß auf die Ergebnisentwicklung durchschlägt. Die Bewertung der Papiere deutlich über dem inneren Wert aller Konzernteile hält er laut einer am Dienstag vorliegenden Studie für überzogen./ag/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.09.2021 / 21:06 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.09.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.