ANALYSE-FLASH: RBC senkt Ziel für Deutsche Bank auf 9 Euro - 'Underperform'

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Das Analysehaus RBC hat das Kursziel für Deutsche Bank <DE0005140008> von 10 auf 9 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Das vierte Quartal 2020 habe für die Investmentbanken stark geendet, schrieb Analystin Anke Reingen in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Das Kapitalmarktgeschäft dürfte sich 2021 aber rückläufig entwickeln. Mit ihren Schätzungen zum Investmentbanking-Geschäft der Deutschen Bank liege sie zwar leicht über den bankeigenen, zum Investorentag kommunizierten Prognosen. Ihre Schätzungen über die künftige Entwicklung kappte sie indes etwas, so dass sie nun nun mehr denen der Wettbewerber entsprechen./mf/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.01.2021 / 17:59 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.01.2021 / 00:45 / ET

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------