ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für Gea Group auf 23 Euro - 'Underweight'

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Gea <DE0006602006> nach Quartalszahlen von 21,50 auf 23,00 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Underweight" belassen. Der Maschinen- und Anlagenbauer habe starke Margen erzielt, wogegen das fehlende Auftragswachstum und die Veräußerung von Unternehmensteilen im kommenden Jahr stagnierende Gewinne erwarten ließen, schrieb Analyst Akash Gupta in einer am Montag vorliegenden Studie. Er hob seine operative Ergebnisschätzung (Ebitda) für 2020 an. Kopfzerbrechen bereite ihm indes die hohe Bewertung der Aktie./gl/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.11.2020 / 19:39 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.11.2020 / 00:15 / GMT

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.