ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Air Liquide auf 'Overweight' und Ziel auf 115 Euro

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Air Liquide von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 100 auf 115 Euro angehoben. Die Chemieindustrie könnte ihren guten Lauf noch einige Quartale fortsetzen, dann dürfte sich die Lage aber verdüstern, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Zudem sei der Sektor - getrieben von Übernahmen, steigenden Preisen und einem Konjunkturhoch - bereits sehr hoch bewertet. Vor diesem Hintergrund sollten Anleger selektiv vorgehen und defensive Werte mit Ausrichtung auf das Verbrauchersegment sowie Aktien von spätzyklisch orientierten Industriegase-Unternehmen wie Air Liquide bevorzugen./edh/zb

Datum der Analyse: 08.01.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------