ANALYSE-FLASH/JPMorgan: Goldman-Zahlen gemischt - 'Kaufen bei Kursschwäche'

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Goldman Sachs <US38141G1040> nach Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 452 US-Dollar belassen. Analyst Kian Abouhossein sprach in einer ersten Reaktion am Dienstag von einem gemischten Bericht zum zweiten Quartal. Das berichtete Ergebnis je Aktie habe deutlich über seiner Schätzung sowie der Konsensschätzung gelegen und die zugleich höheren Erträge seien nur teilweise durch höher als von ihm erwartete Kosten belastet worden. Ein Wermutstropfen sei die Schwäche im Handelsgeschäft gewesen. Dennoch empfiehlt Abouhossein, im Falle einer Kursschwäche der Aktie zu kaufen./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.07.2021 / 13:27 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.07.2021 / 13:28 / BST

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.