ANALYSE-FLASH: Jefferies senkt RWE auf 'Hold' - Ziel runter auf 15 Euro

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat RWE nach dem starken Kursanstieg 2017 von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 22,10 auf 15,00 Euro gesenkt. Die durch höhere Strompreise getriebene Rally dürfte ihr Ende gefunden haben, während gleichzeitig die politischen Risiken zunähmen, schrieb Analyst Ahmed Farman in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die nächste deutsche Regierung dürfte sich wieder stärker auf die Treibhausgasziele für 2030 fokussieren. Der dafür notwendige schrittweise Ausstieg aus der Kohleverstromung würde RWE belasten - und das in einer Zeit, in der die Höhe des Mittelzuflusses seitens der Ökostromtochter Innogy auf wackeligen Füßen stehe./mis/ajx

Datum der Analyse: 30.01.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------