ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Hella auf 'Buy' - Ziel 62 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die Investmentbank Jefferies hat die Einstufung für Hella <DE000A13SX22> nach einem Bericht über mögliche Aktienverkäufe der Eigentümerfamilie auf "Buy" mit einem Kursziel von 62 Euro belassen. Bei einer Übernahme des Spezialisten für Lichttechnik durch die chinesische Hasco könnte sich die Bundesregierung einschalten, schrieb Analyst Sascha Gommel in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Ein solcher Deal dürfte folglich schwierig werden./bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.05.2021 / 08:33 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.05.2021 / 08:33 / ET

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.